Menü

GNG - Harmonisierte Nomenklatur der Güter, enthält die Namen und Codebezeichnungen der Güter, die von den Eisenbahnen bei der Verarbeitung von Versanddokumenten zur Berechnung der Frachtkosten auf dem Gebiet der GUS-Straßen verwendet werden. Die ersten vier Zeichen des Codes sind mit dem Code identisch HS.

GNG dient zur Beschreibung und Kodierung von Waren im internationalen Güterverkehr der am SMGS beteiligten OSJD-Mitgliedsländer oder zur Anwendung der Bestimmungen des SMGS.

GNG basiert auf einem harmonisierten System zur Bezeichnung und Codierung von Waren der Weltzollorganisation und entspricht der harmonisierten Warennomenklatur des Internationalen Eisenbahnverbandes. GNG ist für jede Bahn der OSJD-Mitgliedsländer, die am SMGS teilnehmen oder die Bestimmungen des SMGS anwenden, obligatorisch. GNG besteht aus:

Ein achtstelliger Code kennzeichnet die Ladung. Die ersten sechs Zeichen entsprechen dem HS, von denen:

  • Die erste und zweite Ziffer geben das entsprechende Kapitel an
  • Die dritte und vierte Ziffer geben die Positionsnummer in diesem Kapitel an.
  • Die fünfte und die sechste Ziffer kennzeichnen die Unterposition der Ladung innerhalb der Position
  • Die siebte und die achte Ziffer werden verwendet, um eine besondere Genauigkeit bei der Beschreibung der Ladung zu erzielen

Unten finden Sie eine Analysetabelle mit dem Namen und der Code-Bezeichnung der Waren, in der Sie den erforderlichen GNG-Code leicht finden können.

Erwarten Sie das Laden und Formatieren von Daten
Harmonisierte Frachtnomenklatur - Analytische Liste
GND CODE Name ETT-Klasse id

 

  • In einigen Positionen werden die Namen der Waren durch ein Semikolon getrennt. In diesem Fall handelt es sich um Waren, die aufgrund verschiedener Eigenschaften oder Merkmale voneinander getrennt werden sollten. Klärungszeichen gelten nur für Waren nach dem Semikolon.
  • Die Warennamen können durch Angaben zu Herkunft, Beschaffenheit, Zusammensetzung, Verwendung usw. ergänzt werden.
  • Enthält der Artikel mehrere Artikel, die durch Komma getrennt sind, gefolgt von Klärungszeichen, so gelten diese Zeichen für alle Artikel, die durch Komma getrennt sind.
  • Wenn der Name der Ware Verweise auf „Kapitelvermerke“ enthält, werden alle Verweise in den Anhängen 1 und 2 veröffentlicht.

Enthält der Frachtcode nach GNG mehrere Positionen, die die Eigenschaften der Ware angeben und durch Komma oder Semikolon getrennt sind, werden die Namen und Verfeinerungszeichen ausgewählt und auf dem Frachtbrief eingetragen, die nur der zum Transport vorgelegten Ware entsprechen.

Änderungen und Ergänzungen des GNG, einschließlich Änderungen und Ergänzungen des NHM, werden nach ihrer Genehmigung durch die Konferenz der Generaldirektoren (Verantwortlichen Vertreter) der OSJD Railways wirksam. GNG (Ausgabe von 2007) wurde auf der XXII. Sitzung der Konferenz der Generaldirektoren (Verantwortliche Vertreter) der OSJD Railways (April 23-27, November 2007, Tiflis, Georgien) genehmigt. Der GNG-Ausschuss ist der Verwahrer von GNG. Im Vorwort zum GNG-Text werden genauere Erläuterungen zur Struktur von GNG gegeben. dient zur Beschreibung und Codierung von Ladungen im internationalen Güterverkehr der am SMGS beteiligten OSJD-Mitgliedsländer oder zur Anwendung der Bestimmungen des SMGS. GNG wurde auf der Grundlage des Harmonisierten Systems zur Bezeichnung und Codierung der Waren (im Folgenden: HS) der Weltzollorganisation (im Folgenden: WCO) erstellt und entspricht der Harmonisierten Warennomenklatur der Internationalen Eisenbahnunion (im Folgenden: NHM, 2003).

In GNG wurden im Einvernehmen mit dem Internationalen Komitee für HS Codes von 2721 bis 2749 eingeführt, die für die Klassifizierung von Rohöl oder Öl aus bituminösen Materialien (ausgenommen Rohöl) und darauf basierenden Halbzeugen bestimmt sind. Beim Transport von Ölfracht im SMGS-Frachtbrief werden 2721-2749-Artikel anstelle von 2710 verwendet, deren Codes in der Liste der GNG-Artikel sowie in den analytischen und alphabetischen Warenlisten durchgestrichen sind. In GNG sind 9901-9959-Positionen für den Schienenverkehr spezifisch und für jede Eisenbahn der OSJD-Mitgliedsländer, die am SMGS teilnehmen oder die Bestimmungen des SMGS anwenden, obligatorisch. Die angegebenen Positionen der GNG des Kapitels 99 können nur auf der Grundlage der Entscheidungen des UIC-Lenkungsausschusses zu Fragen der NNM geändert werden. 9960 - 9999-Positionen können innerhalb jeder Eisenbahn unabhängig voneinander sowie im Rahmen bilateraler und multilateraler Vereinbarungen zwischen Eisenbahnen verwendet werden.

Sie können den GNG-Code nicht abholen, schreiben Sie uns und wir helfen Ihnen nicht nur, den richtigen GNG-Code für Ihren zu finden Produkt sondern liefern es auch.
Отправить запрос

Комментарии (0)

0-Bewertung von 5 basierend auf 0-Stimmen
Keine Einträge

Schreiben Sie etwas Nützliches oder bewerten Sie einfach

  1. Gast
Bitte bewerten Sie das Material:
Anhänge (0 / 3)
Teilen Sie Ihren Standort
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 427 Fahrzeuge aus.
18:56 24-09-2021 Weitere Details ...
Zu den ersten ausländischen Zielen sind Flüge in die Türkei geplant.
18:25 24-09-2021 Weitere Details ...
Bei der Kontrolle fanden die Zollbeamten in dem Container 1745 nicht deklarierte Gasflaschen im Wert von 1 Million Rubel.
17:35 24-09-2021 Weitere Details ...
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 397 Fahrzeuge aus.
22:03 23-09-2021 Weitere Details ...