Menü

Wenn Sie einen Fehler gemacht und Geld für die falschen Angaben an den Zoll überwiesen haben

Im Falle von unvollständigen oder ungenauen Angaben zu den Angaben bezieht sich die Zahlung auf das unerklärliche und wird dem Bestimmungszoll nicht mitgeteilt. Um eine Zahlung zu leisten, ist es erforderlich, dass Sie sich mit der Bitte um Klärung der Einzelheiten und einer Kopie des Zahlungsauftrags per Fax an den Föderalen Zolldienst Russlands wenden: (499) 499 73 00 499 913 93 Novozavodskaya, d. 90 / 121087 oder E-Mail. mail [E-Mail geschützt]

Von einem Außenhandelsteilnehmer müssen Briefe an den Leiter des GUFTD und des TR FCS Russlands verfasst werden (Name des derzeitigen Chefs) Musterbrief unten.

 

Leiter der Hauptdirektion für Zolleinnahmen und Zollordnung des Bundes des FCS (vollständiger Name des derzeitigen Leiters) 

Hiermit wird die Gesellschaft mit beschränkter Haftung *******, TIN / KPP **** / ****, wegen fehlerhafter Ausfüllung der Zahlungsanweisung Nr. ** ab ******* des Jahres, in Höhe von * ****** Rubel, **************************************** ist im 104-Feld nicht korrekt angegeben, fragt nach der Zahlungsauftragsnummer ** von * im 104-Feld **********************************, die Menge der *********** Aufrechnung als (- zum Beispiel - "Vorauszahlung oder für ein einziges persönliches Konto, das beim Föderalen Zolldienst Russlands (10000010) eröffnet wurde").

Nach dem Senden eines Fax mit einer Anfrage empfehlen wir Ihnen, sich an die Hauptabteilung für Föderale Zolleinnahmen des Föderalen Zolldienstes Russlands zu wenden, um die rechtzeitige Bearbeitung telefonisch zu bestätigen. (499) 499 73 05, (495) 449 71 30, (495) 449 70 31. Bei Versand per E-Mail müssen Sie (499) 449 72 35 anrufen.


Bei einem Fehler im Budgetklassifizierungscode (BCC) ist es möglich, den Code aus dem persönlichen Konto des Außenwirtschaftsteilnehmers zu klären.

Eine Klärung des BCC ist nur möglich, wenn der BCC ursprünglich nicht im Feld 104 des Zahlungsauftrags angegeben wurde oder der BCC angegeben wurde, der gemäß den Rechtsvorschriften der Russischen Föderation nicht von der FCS Russlands verwaltet wird.

Zur Klärung des KBK ist es notwendig, persönliches Konto des Teilnehmers der Außenwirtschaftstätigkeit:

Der Status des Antrags und die Entscheidung darüber werden im Bereich Persönliches Konto angezeigt. Aussagen.

Wenn eine Aufforderung zur Klärung eines Zahlungsbelegs vor 17:00 Uhr (Moskauer Zeit) des aktuellen Geschäftstages generiert wird, werden Informationen zur Aktualisierung der BCC im Zahlungsbeleg automatisch am nächsten Geschäftstag von 15:00 bis 18:00 Uhr erhalten: XNUMX (Moskauer Zeit).

Wenn eine Aufforderung zur Klärung eines Zahlungsbelegs nach 17:00 Uhr (Moskauer Zeit) des aktuellen Arbeitstages generiert wird, werden Informationen zur Aktualisierung der BCC im Zahlungsbeleg automatisch innerhalb von zwei Arbeitstagen erhalten.

 

Комментарии (0)

0-Bewertung von 5 basierend auf 0-Stimmen
Keine Einträge

Schreiben Sie etwas Nützliches oder bewerten Sie einfach

  1. Gast
Bitte bewerten Sie das Material:
Anhänge (0 / 3)
Teilen Sie Ihren Standort
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 427 Fahrzeuge aus.
18:56 24-09-2021 Weitere Details ...
Zu den ersten ausländischen Zielen sind Flüge in die Türkei geplant.
18:25 24-09-2021 Weitere Details ...
Bei der Kontrolle fanden die Zollbeamten in dem Container 1745 nicht deklarierte Gasflaschen im Wert von 1 Million Rubel.
17:35 24-09-2021 Weitere Details ...
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 397 Fahrzeuge aus.
22:03 23-09-2021 Weitere Details ...