Menü

Regierung der Russischen Föderation Resolution Nummer 639 von 31.05.2018 Jahren

Die Liste der Typen und Kategorien von selbstfahrenden Maschinen und Anhängern sowie die Höhe der Nutzungsgebühr

Zu den Änderungen des Dekrets der Regierung der Russischen Föderation vom 06.02.2016 Nr. 81
(Veröffentlicht am offizielles Online-Rechtsinformationsportal 05.06.2018 und in der Gesetzessammlung der Russischen Föderation № 24 von 11.06.2018, Art. 3528. Wirksam sieben Tage nach dem Tag seiner offiziellen Veröffentlichung (13.06.2018), siehe Absatz 6 des Dekrets des Präsidenten der Russischen Föderation Nr. 763 von 23.05.96)
 
Regierung der Russischen Föderation
Hält:
1. Genehmigen Sie die beigefügten Änderungen, die am Dekret der Regierung der Russischen Föderation von 6 Februar 2016 G. № 81 "Über das Recycling der Sammlung von selbstfahrenden Maschinen und (oder) Anhängern für diese und über die Änderung einiger Gesetze der Regierung der Russischen Föderation" (Gesammelte Gesetzgebung der Russischen Föderation) vorgenommen werden 2016, Nr. 7, St. 991; Nr. 20, St. 2840).
2. An das Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation und an das Ministerium für Landwirtschaft der Russischen Föderation, die Verkaufspreise von Autos und Anhängern mit Eigenantrieb, für die eine Recyclinggebühr erhoben wird, zu überwachen und der Regierung der Russischen Föderation vor März 1 2019 Vorschläge zur Änderung des Staates vorzulegen Unterstützung der Produktion und des Verkaufs von selbstfahrenden Maschinen und Anhängern für den Fall, dass die Verkaufspreise für die angegebenen Produkte unvernünftig steigen.
 

Änderungen des Dekrets der Regierung der Russischen Föderation vom 06.02.2016 Nr. 81

1. In den Regeln für die Erhebung, Berechnung, Zahlung und Erhebung der Nutzungsgebühr für selbstfahrende Maschinen und / oder Anhänger an diese sowie für die Rückgabe und Verrechnung von überbezahlten oder überbezahlten Beträgen dieser Gebühr, die durch den genannten Erlass genehmigt wurden, gilt Folgendes:

a) In Absatz 7 Unterabsatz 1 sind die Worte "die Passform der selbstfahrenden Maschine und anderer Arten von Ausrüstungen einschließlich" auszuschließen.
b) add Absatz 11.1 folgt:

11.1. Die in den Absätzen 11 und 15 dieser Regeln genannten Dokumente sind der Zollbehörde innerhalb von 15 Tagen ab dem Tag einzureichen, an dem:
die Freigabe von selbstfahrenden Maschinen und (oder) Anhängern gemäß dem angemeldeten Zollverfahren (bei der Durchführung der Zollanmeldung);
tatsächliche Überschneidung von selbstfahrenden Maschinen und (oder) Anhängern der Staatsgrenze der Russischen Föderation und (oder) der Grenzen der Gebiete, über die die Russische Föderation die Zuständigkeit gemäß den Rechtsvorschriften der Russischen Föderation und dem Völkerrecht ausübt (im Falle der Angabe von selbstfahrenden Fahrzeugen und (oder) Anhängern beim Import) in der Russischen Föderation ist nicht umgesetzt).
Das Versäumnis des Zahlers oder seines Bevollmächtigten, die in den Absätzen 11 und 15 dieser Regeln genannten Dokumente einzureichen, ist die Grundlage für die Berechnung der Strafe für die Nichtzahlung der Nutzungsgebühr.
Bei Nichtzahlung der Nutzungsgebühr werden für jeden Kalendertag Verzug ab dem Tag verrechnet, der auf die in den Absätzen 11 und 15 dieser Regelung angegebene Frist für die Übermittlung der Unterlagen an die Zollbehörde bis zum Zeitpunkt der Erfüllung der Verpflichtung zur Zahlung der Verwertungsgebühr in Prozent des Betrags der Nutzungsgebühr in Höhe von folgt ein Dreihundertstel des während des Verzugs der Nutzungsgebühr geltenden Leitzinses der Zentralbank der Russischen Föderation.
Die Zahlung, Rückforderung und Rückerstattung von Strafen erfolgt nach den für die Zahlung, Rückforderung und Rückgabe der Nutzungsgebühr festgelegten Regeln. "
c) Absatz 1 von Absatz 17 wird wie folgt angegeben:

17. Wenn innerhalb von 3 Jahren ab dem Datum der Einfuhr von selbstfahrenden Maschinen und Anhängern in die Russische Föderation nach Zahlung der Recyclinggebühr und (oder) Anbringen des entsprechenden Zeichens auf dem Reisepass die Nichtzahlung oder unvollständige Zahlung der Recyclinggebühr festgestellt wird, Zollbehörden Informieren Sie den Zahler innerhalb eines Zeitraums von höchstens 10 Arbeitstagen ab dem Datum der Entdeckung des angegebenen Faktums über die Notwendigkeit, die Recyclinggebühr und die Höhe der nicht gezahlten Recyclinggebühr (sowie die verspäteten Gebühren für verspätete Zahlungen) zu zahlen, und geben Sie die Gründe für die zusätzlichen Gebühren an. Diese Informationen werden per Einschreiben mit Benachrichtigung an die Adresse des Zahlers gesendet. ";

d) Im Namen der 9-Spalte des Anhangs Nr. 1 der festgelegten Regeln sollten die Wörter "Technisch zulässige Höchstmasse (Tonnen)" durch die Wörter "Nutzlast (Tonnen)" ersetzt werden.

2. Die Liste der Typen und Kategorien von selbstfahrenden Maschinen und Anhängern, für die die Recyclinggebühr entrichtet wird, sowie die Höhe der durch diesen Erlass genehmigten Recyclinggebühr sind wie folgt anzugeben:

Genehmigt Beschluss der Regierung der Russischen Föderation Nr. 06.02.2016 vom 81. Februar 31.05.2018 (geändert durch Beschluss der Regierung der Russischen Föderation Nr. 639 vom XNUMX. Mai XNUMX)

Die Liste der Typen und Kategorien von selbstfahrenden Maschinen und Anhängern sowie die Höhe der Nutzungsgebühr

TV-Berechnung Berechnung der Höhe der Nutzungsgebühr, des Basiszinssatzes = 172,500.00 ₽Die Höhe der Nutzungsgebühr für die Kategorie (den Typ) der selbstfahrenden Maschine und des Anhängers entspricht dem Produkt aus dem Basiszinssatz und dem für eine bestimmte Position vorgesehenen Koeffizienten. Der Basiszinssatz für die Berechnung der Nutzungsgebühr für selbstfahrende Maschinen und Anhänger beträgt 172500 Rubel.
Das Hauptkriterium für die Bestimmung des Koeffizienten für die Berechnung der Höhe der Nutzungsgebühr ist der Code der einheitlichen Warennomenklatur der Außenwirtschaftstätigkeit der Eurasischen Wirtschaftsunion (im Folgenden: TN VED EAEU).
CodeDer Identifikationscode wird zum Zwecke der Erhebung der Nutzungsgebühr für selbstfahrende Fahrzeuge und deren Anhänger durch das Bundessteuerdienst angegeben. Typen und Kategorien von selbstfahrenden Maschinen und Anhängern für sieDie Nennleistung des Kraftwerks wird berücksichtigt. Wenn im Feld "Motorleistung (kW), kW (PS)" der einheitlichen Form des Reisepasses eines selbstfahrenden Fahrzeugs und anderer Ausrüstungsarten angegeben ist, wird dieser Wert nur in Kilowatt angegeben, das Verhältnis 1 kW = 1,35962 PS Neue selbstfahrende Autos und Anhänger für sieDas Herstellungsdatum von Fahrzeugen mit Eigenantrieb und Anhängern für diese Fahrzeuge wird gemäß dem Verfahren zur Bestimmung des Zeitpunkts der Freigabe und der Motorgröße eines Automobils oder Kraftfahrzeugs festgelegt, das im Anhang 6 zum Abkommen über das Verfahren für den Personenverkehr über die Zollgrenze der Zollunion und für die Durchführung von Zollvorgängen festgelegt ist mit ihrer Freigabe von 18 Juni 2010 Herstellungsdatum der selbstfahrenden Maschinen und (oder) Anhänger für diese, um die Nutzungsgebühr des Bundessteuerdienstes zu erheben Erscheint im Pass von Autos mit Eigenantrieb und anderen Ausrüstungsgegenständen. Selbstfahrende Autos und Anhänger für sie, mehr als 3 Jahre sind seit dem Erscheinungsdatum vergangenDas Herstellungsdatum von Fahrzeugen mit Eigenantrieb und Anhängern für diese Fahrzeuge wird gemäß dem Verfahren zur Bestimmung des Zeitpunkts der Freigabe und der Motorgröße eines Automobils oder Kraftfahrzeugs festgelegt, das im Anhang 6 zum Abkommen über das Verfahren für den Personenverkehr über die Zollgrenze der Zollunion und für die Durchführung von Zollvorgängen festgelegt ist mit ihrer Freigabe von 18 Juni 2010 Herstellungsdatum der selbstfahrenden Maschinen und (oder) Anhänger für diese, um die Nutzungsgebühr des Bundessteuerdienstes zu erheben Erscheint im Pass von Autos mit Eigenantrieb und anderen Ausrüstungsgegenständen.
Basiszinssatz In Rubel Basiszinssatz In Rubel
I. Motorgrader (klassifiziert nach 8429200010-, 8429200091-, 8429200099-Codes)
A01 Triebwerk weniger als 100 HP 3.2 552,000.00 ₽ 8.5 1,466,250.00 ₽
A02 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 140 PS 4.2 724,500.00 ₽ 11 1,897,500.00 ₽
A03 Triebwerk nicht weniger als 140 PS und weniger 200 PS 6 1,035,000.00 ₽ 16.2 2,794,500.00 ₽
A04 Triebwerk nicht weniger als 200 PS 8 1,380,000.00 ₽ 23.7 4,088,250.00 ₽
Ii. Bulldozer (klassifiziert nach 8429110010, 8429110020, 8429110090, 8429190001, 8429190009 Codes)
B01 Triebwerk weniger als 100 HP 4 690,000.00 ₽ 12 2,070,000.00 ₽
B02 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 200 PS 7 1,207,500.00 ₽ 35 6,037,500.00 ₽
B03 Triebwerk nicht weniger als 200 PS und weniger 300 PS 8.4 1,449,000.00 ₽ 55 9,487,500.00 ₽
B04 Triebwerk nicht weniger als 300 PS und weniger 400 PS 10 1,725,000.00 ₽ 70 12,075,000.00 ₽
B05 Triebwerk nicht weniger als 400 PS 15 2,587,500.00 ₽ 100 17,250,000.00 ₽
Iii. Bagger, Baggerlader, Planierraupenbagger (klassifiziert nach 842951, 842952, 8429590000-Code)
C01 Triebwerk weniger als 170 HP 4 690,000.00 ₽ 17 2,932,500.00 ₽
C02 Triebwerk nicht weniger als 170 PS und weniger 250 PS 6 1,035,000.00 ₽ 25 4,312,500.00 ₽
C03 Triebwerk nicht weniger als 250 PS 8 1,380,000.00 ₽ 40.5 6,986,250.00 ₽
Iv. Radlader (klassifiziert nach 8429590000-Codes)
D01 Triebwerk weniger als 100 HP 2.5 431,250.00 ₽ 76.6 13,213,500.00 ₽
D02 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 125 PS 3.3 569,250.00 ₽ 125.3 21,614,250.00 ₽
D03 Triebwerk nicht weniger als 125 PS und weniger 150 PS 4 690,000.00 ₽ 125.3 21,614,250.00 ₽
D04 Triebwerk nicht weniger als 150 PS 4.4 759,000.00 ₽ 160.9 27,755,250.00 ₽
V. Straßenwalzen (klassifiziert nach 8429401000, 8429403000-Codes)
01 Triebwerk weniger als 40 HP 0.7 120,750.00 ₽ 3.2 552,000.00 ₽
02 Triebwerk nicht weniger als 40 PS und weniger 80 PS 1.7 293,250.00 ₽ 7.3 1,259,250.00 ₽
03 Triebwerk nicht weniger als 80 PS 2.2 379,500.00 ₽ 9.7 1,673,250.00 ₽
Vi. Frontlader (klassifiziert nach 842710, 842720, 842951 Codes)
F01 Triebwerk weniger als 50 HP 1 172,500.00 ₽ 6 1,035,000.00 ₽
F02 Triebwerk nicht weniger als 50 PS und weniger 100 PS 2 345,000.00 ₽ 10 1,725,000.00 ₽
F03 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 200 PS 4 690,000.00 ₽ 17 2,932,500.00 ₽
F04 Triebwerk nicht weniger als 200 PS und weniger 250 PS 4.5 776,250.00 ₽ 20 3,450,000.00 ₽
F05 Triebwerk nicht weniger als 250 PS und weniger 300 PS 5 862,500.00 ₽ 30 5,175,000.00 ₽
F06 Triebwerk nicht weniger als 300 PS und weniger 400 PS 7 1,207,500.00 ₽ 35 6,037,500.00 ₽
F07 Triebwerk nicht weniger als 400 PS 14.5 2,501,250.00 ₽ 70 12,075,000.00 ₽
VII. Selbstfahrende Krane, mit Ausnahme von Kranen auf der Grundlage des Fahrgestells von Radfahrzeugen (klassifiziert nach 842641000-Code)
G01 Triebwerk weniger als 170 HP 11.5 1,983,750.00 ₽ 44.3 7,641,750.00 ₽
G02 Triebwerk nicht weniger als 170 PS und weniger 250 PS 22.7 3,915,750.00 ₽ 95.5 16,473,750.00 ₽
G03 Triebwerk nicht weniger als 250 PS 30.3 5,226,750.00 ₽ 238.1 41,072,250.00 ₽
Viii. Kräne, Raupenkräne (klassifiziert nach den Codes 8426490010, 8426490091)
G04 Triebwerk weniger als 130 HP 10 1,725,000.00 ₽ 30 5,175,000.00 ₽
G05 Triebwerk nicht weniger als 130 PS und weniger 200 PS 16 2,760,000.00 ₽ 50 8,625,000.00 ₽
G06 Triebwerk nicht weniger als 200 PS und weniger 300 PS 21 3,622,500.00 ₽ 70 12,075,000.00 ₽
G07 Triebwerk nicht weniger als 300 PS 25 4,312,500.00 ₽ 100 17,250,000.00 ₽
Ix. Anhänger (klassifiziert nach den Codes 8716200000, 8716310000, 8716395001, 8716395009, 8716398005, 8716398008, 8716400000)
N01 Tragfähigkeit über 10 Tonnen 1 172,500.00 ₽ 7 1,207,500.00 ₽
X. Straßensanierungsfahrzeuge, ausgenommen Straßensanierungsfahrzeuge, die auf der Grundlage von Fahrgestellen von Radfahrzeugen gebaut wurden (klassifiziert nach den Codes 8705, 8479100000)
I01 Triebwerk weniger als 100 HP 2.8 483,000.00 ₽ 10.9 1,880,250.00 ₽
I02 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 220 PS 4.1 707,250.00 ₽ 16.5 2,846,250.00 ₽
I03 Triebwerk nicht weniger als 220 PS 4.7 810,750.00 ₽ 19.3 3,329,250.00 ₽
Xi. Maschinen und Geräte für die Forstwirtschaft (klassifiziert nach 843680100-Code)
J01 Triebwerk weniger als 100 HP 8 1,380,000.00 ₽ 50 8,625,000.00 ₽
J02 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 300 PS 14.5 2,501,250.00 ₽ 60 10,350,000.00 ₽
J03 Triebwerk nicht weniger als 300 PS 18 3,105,000.00 ₽ 70 12,075,000.00 ₽
Fahrzeuge (klassifiziert nach 8704229101, 8704229901, 870423 Codes)
J04 Triebwerk weniger als 100 HP 8 1,380,000.00 ₽ 50 8,625,000.00 ₽
J05 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 300 PS 14.5 2,501,250.00 ₽ 60 10,350,000.00 ₽
J06 Triebwerk nicht weniger als 300 PS 18 3,105,000.00 ₽ 70 12,075,000.00 ₽
Holzfrontlader und -schlepper (Skidder) für die Forstwirtschaft (klassifiziert nach den Codes 842720190, 842790000, 8701941001, 8701941009, 8701945000, 8701951001, 8701955000)
J07 Triebwerk weniger als 100 HP 8 1,380,000.00 ₽ 10 1,725,000.00 ₽
J08 Triebwerk nicht weniger als 100 PS und weniger 300 PS 14.5 2,501,250.00 ₽ 45 7,762,500.00 ₽
J09 Triebwerk nicht weniger als 300 PS 18 3,105,000.00 ₽ 60 10,350,000.00 ₽
Xii. Geländefahrzeuge, Schnee- und Sumpffahrzeuge (klassifiziert nach 870321109-, 870321909-, 870310-, 8703311090- und 870490000-Codes)
K01 mit einem Hubraum von weniger als 300 cm³. Zentimeter 0.4 69,000.00 ₽ 0.7 120,750.00 ₽
K02 mit einem Hubraum von mindestens 300 ccm. Zentimeter 0.7 120,750.00 ₽ 1.3 224,250.00 ₽
Xiii. Schneemobile (klassifiziert nach 870310-Code)
L01 mit einem Hubraum von weniger als 300 cm³. Zentimeter 0.4 69,000.00 ₽ 0.7 120,750.00 ₽
L02 mit einem Hubraum von mindestens 300 ccm. Zentimeter 0.7 120,750.00 ₽ 1.3 224,250.00 ₽
Xiv. Radtraktoren (klassifiziert nach Code 870191, 870192, 870193, 8701941009, 8701945000, 8701949000, 8701951009, 8701955000, 8701959000, 8701201090, 8701209090, 8709)
M01 Triebwerk nicht mehr als 30 PS 0.4 69,000.00 ₽ 1.8 310,500.00 ₽
M02 Powerplant Power über 30 HP und nicht mehr xnumx hp 0.5 86,250.00 ₽ 2.2 379,500.00 ₽
M03 Powerplant Power über 60 HP und nicht mehr xnumx hp 0.7 120,750.00 ₽ 3 517,500.00 ₽
M04 Powerplant Power über 90 HP und nicht mehr xnumx hp 1.5 258,750.00 ₽ 7 1,207,500.00 ₽
M05 Powerplant Power über 130 HP und nicht mehr xnumx hp 2.5 431,250.00 ₽ 10 1,725,000.00 ₽
M06 Powerplant Power über 180 HP und nicht mehr xnumx hp 3 517,500.00 ₽ 15 2,587,500.00 ₽
M07 Powerplant Power über 220 HP und nicht mehr xnumx hp 3.8 655,500.00 ₽ 20 3,450,000.00 ₽
M08 Powerplant Power über 280 HP und nicht mehr xnumx hp 5 862,500.00 ₽ 22 3,795,000.00 ₽
M09 Powerplant Power über 340 HP und nicht mehr xnumx hp 6.7 1,155,750.00 ₽ 25 4,312,500.00 ₽
M10 Powerplant Power über 380 HP 9 1,552,500.00 ₽ 40 6,900,000.00 ₽
Xv. Raupentraktoren (klassifiziert nach 8701300009-Code)
N01 Triebwerk nicht mehr als 100 PS 1.5 258,750.00 ₽ 7 1,207,500.00 ₽
N02 Powerplant Power über 100 HP und nicht mehr xnumx hp 2.5 431,250.00 ₽ 10 1,725,000.00 ₽
N03 Powerplant Power über 200 HP 9 1,552,500.00 ₽ 28 4,830,000.00 ₽
Xvi. Mähdrescher (klassifiziert nach 843351000-Code)
O01 Powerplant Power über 25 HP und nicht mehr xnumx hp 2.4 414,000.00 ₽ 8.8 1,518,000.00 ₽
O02 Powerplant Power über 160 HP und nicht mehr xnumx hp 3.6 621,000.00 ₽ 13.2 2,277,000.00 ₽
O03 Powerplant Power über 220 HP und nicht mehr xnumx hp 5.5 948,750.00 ₽ 17.6 3,036,000.00 ₽
O04 Powerplant Power über 255 HP und nicht mehr xnumx hp 6.5 1,121,250.00 ₽ 22 3,795,000.00 ₽
O05 Powerplant Power über 325 HP und nicht mehr xnumx hp 8.5 1,466,250.00 ₽ 29.92 5,161,200.00 ₽
O06 Powerplant Power über 400 HP 12 2,070,000.00 ₽ 45.46 7,841,850.00 ₽
XVII. Selbstfahrende Mähdrescher (klassifiziert nach 843359110-Code)
P01 Triebwerk nicht mehr als 295 PS 5 862,500.00 ₽ 12.76 2,201,100.00 ₽
P02 Powerplant Power über 295 HP und nicht mehr xnumx hp 9.2 1,587,000.00 ₽ 26.4 4,554,000.00 ₽
P03 Powerplant Power über 401 HP 14.4 2,484,000.00 ₽ 52.8 9,108,000.00 ₽
XVIII. Selbstfahrende Landmaschinen (nach 842482, 8433201000-Codes klassifiziert)
Q01 Selbstfahrspritzen für den Pflanzenschutz mit einer Kraftwerksleistung von mehr als 100 PS und nicht mehr xnumx hp 2 345,000.00 ₽ 10 1,725,000.00 ₽
Q02 Selbstfahrspritzen für den Pflanzenschutz mit einer Kraftwerksleistung von mehr als 120 PS und nicht mehr xnumx hp 8 1,380,000.00 ₽ 30 5,175,000.00 ₽
Q03 Selbstfahrspritzen für den Pflanzenschutz mit einer Kraftwerksleistung von mehr als 300 PS 16 2,760,000.00 ₽ 40 6,900,000.00 ₽
Q04 selbstfahrende Mäher 4 690,000.00 ₽ 14.66 2,528,850.00 ₽
XIX. Muldenkipper für den Offroad-Einsatz (klassifiziert nach 870410-Code)
R01 Triebwerk weniger als 650 HP 22.4 3,864,000.00 ₽ 51.12 8,818,200.00 ₽
R02 Triebwerk nicht weniger als 650 PS und weniger 1750 PS 41.3 7,124,250.00 ₽ 52.8 9,108,000.00 ₽
R03 Triebwerk nicht weniger als 1750 PS 61.1 10,539,750.00 ₽ 66 11,385,000.00 ₽

Wenn für verschiedene Typen von selbstfahrenden Maschinen derselbe TN-Code angegeben ist FEA EAEU und verschiedene Koeffizienten zur Berechnung der Größe der Nutzungssammlung und darüber hinaus entspricht der Name der selbstfahrenden Maschine keinem der Abschnitte dieser Liste, die Berechnung der Größe der Nutzungssammlung erfolgt nach einem größeren Koeffizienten.

Wenn das Dokument über die Konformitätsbewertung eines selbstfahrenden Fahrzeugs oder Anhängers mit den Anforderungen der technischen Vorschrift der Zollunion "Über die Sicherheit von Maschinen und Anlagen" (TR CU 010/2011) oder der technischen Vorschrift der Zollunion "Über die Sicherheit von land- und forstwirtschaftlichen Traktoren und Anhängern für sie" (TR TS 031/2012) Der Code ist angegeben CN FEA EAEU, abweichend von dem Kodex, nach dem gemäß Artikel 20 des Zollkodex der Eurasischen Wirtschaftsunion festgelegt Produkt Von den Zollbehörden eingestuft. Zur Berechnung und Zahlung der Nutzungsgebühr wird der EAEU-Code der EAEU angewendet, nach dem die Waren von den Zollbehörden eingestuft werden.

Wenn in den Dokumenten zur Konformitätsbewertung der EAEU-VND-Code gemäß der vorherigen Ausgabe angegeben ist, wird die Nutzungsgebühr auf der Grundlage der Entsprechungstabellen der EAEU-VNEU-Codes auf der Ebene der Warenpositionen, Unterpositionen und Unterpositionen gezahlt.

Hinweis Die Höhe der für selbstfahrende Maschinen und Anhänger zu entrichtenden Nutzungsgebühr, für die ein neuer Pass für selbstfahrende Maschinen und andere Arten von Ausrüstungen ausgestellt wird, die auf der Grundlage von selbstfahrenden Maschinen oder Anhängern hergestellt (abgeschlossen) wurden, für die die Nutzungsgebühr zuvor entrichtet wurde, wird als Differenz definiert zwischen der Höhe der für solche selbstfahrenden Maschinen oder Anhänger zu entrichtenden Nutzungsgebühr und der Höhe der zuvor für selbstfahrende Maschinen oder Anhänger zu entrichtenden Nutzungsgebühr, auf deren Grundlage Fertigstellung wurde durchgeführt.

 

Комментарии (0)

0-Bewertung von 5 basierend auf 0-Stimmen
Keine Einträge

Schreiben Sie etwas Nützliches oder bewerten Sie einfach

  1. Gast
Bitte bewerten Sie das Material:
Anhänge (0 / 3)
Teilen Sie Ihren Standort
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 427 Fahrzeuge aus.
18:56 24-09-2021 Weitere Details ...
Zu den ersten ausländischen Zielen sind Flüge in die Türkei geplant.
18:25 24-09-2021 Weitere Details ...
Bei der Kontrolle fanden die Zollbeamten in dem Container 1745 nicht deklarierte Gasflaschen im Wert von 1 Million Rubel.
17:35 24-09-2021 Weitere Details ...
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 397 Fahrzeuge aus.
22:03 23-09-2021 Weitere Details ...