Menü

Wörterbuch der Verkehrsbegriffe

Die Anzahl der Einträge in diesem Glossar beträgt 280.
Glossarthemen durchsuchen (reguläre Ausdrücke erlaubt)

Glossare

Begriff Definition
Fracht

Kosten Frachtlieferung auf dem Wasser.

vertraglich oder gesetzlich festgelegte Frachtkosten. Fracht Inwiefern bezieht sich die Zahlung für die Beförderung von Gütern in erster Linie auf die Beförderung im Rahmen eines Reise- oder Chartervertrags, da in der Zeitcharter und insbesondere in der Bareboat-Charter nicht die Beförderung von Gütern, sondern das Leasing des Schiffes Gegenstand des Vertrags ist. Vom Spediteur oder Charterer an den Spediteur gezahlt.

Direkter Versand der Fracht auf einem gecharterten Schiff sowie Vertrag für den Transport, einschließlich einer Beschreibung der Ladung, der Pflichten und Gebühren des Beförderers.

Die Größe der Fracht wird durch Vereinbarung der Parteien festgelegt. Mangels einer Vereinbarung der Parteien wird die Frachtmenge auf der Grundlage der am Ort der Verladung der Fracht und während der Verladung der Fracht geltenden Sätze berechnet. Für den Fall Fracht Wird ein Schiff in einer größeren Menge als vertraglich vorgesehen beladen, erhöht sich die Frachtmenge entsprechend.

Im gewerblichen Wassertransport bezieht sich der Begriff Fracht häufig auf die Kosten für den Transport einer Tonne Fracht. Für den Fall, dass der Charterer die Verladung der im Charter- / Reisechartervertrag festgelegten Mindestfrachtmenge nicht sicherstellt, hat der Reeder das Recht, dem Charterer "tote Fracht" in Rechnung zu stellen und den Reeder für entgangenen Gewinn zu entschädigen.

Mit der Entwicklung des globalen Verkehrssystems hat sich das Konzept des Güterverkehrs auf die Luft ausgebreitet. Fracht) und landen Fracht) transportieren.

Anzahl der Aufrufe -18014
Synonyme - Fracht
Transportlogistik

Ein System zum Organisieren der Lieferung, zum Bewegen von materiellen Objekten, Substanzen usw. von einem Punkt zum anderen entlang der optimalen Route. Eine der grundlegenden Richtungen der Wissenschaft des Managements von Informations- und Materialflüssen im Prozess des Warenverkehrs. Als optimale Route wird eine Route angesehen, auf der es möglich ist, eine Logistikeinrichtung in kürzester Zeit (oder innerhalb des festgelegten Zeitrahmens) mit minimalen Kosten sowie mit minimaler Beschädigung der Liefereinrichtung zu liefern. Der Schaden für das Lieferobjekt wird als negative Auswirkung auf das Logistikobjekt sowohl durch externe Faktoren (Transportbedingungen) als auch durch den Zeitfaktor bei der Lieferung von Objekten, die in diese Kategorie fallen, angesehen.

Anzahl der Aufrufe -10609
Transport gefährlicher Güter

Die organisatorischen und technologischen Abläufe für die Beförderung gefährlicher Güter auf Schiene, Straße, Wasser, Luft und anderen Verkehrsträgern oder eine Kombination dieser Verkehrsträger.

Anzahl der Aufrufe -9446
Gefährliche Ladung

Stoffe, Materialien und Produkte mit Eigenschaften, die beim Transport eine Explosion und / oder einen Brand verursachen, Tod, Krankheit, Verletzung, Vergiftung, Strahlung oder Verbrennungen von Menschen und / oder Tieren sowie Schäden verursachen können bedeutet, andere Gegenstände zu transportieren und (oder) die Umwelt zu schädigen. Der Transport solcher Waren erfolgt zu den besonderen Transportbedingungen.

Anzahl der Aufrufe -14173
Synonyme - GEFAHRGUT, GEFAHRGUT
Multimodaler Verkehrsbetreiber
Lkw, verantwortlich für den gesamten Transport von Waren, die im multimodalen Transport durchgeführt werden.
Anzahl der Aufrufe -10768
Synonyme - MTO
Multimodaler Verkehr

Beförderung von Gütern, die mit mindestens zwei Beförderungsarten unter einem Vertrag ausgeführt werden. Der Spediteur ist für alle Transporte verantwortlich, auch wenn diese mit verschiedenen Transportmitteln durchgeführt werden (zum Beispiel auf dem Seeweg, auf der Schiene, auf der Straße usw.). Der Beförderer muss nicht unbedingt alle Verkehrsträger haben. Solche Transporte werden häufig von Untertransportunternehmen durchgeführt (im Seerecht als tatsächliche Transportunternehmen bezeichnet).

Anzahl der Aufrufe -9579
Intermodalität

Die Möglichkeit, den Transportmodus (Schiffe, Eisenbahntransport und Fahrzeuge) zu ändern, ohne den Inhalt des Containers entladen / laden zu müssen.

Anzahl der Aufrufe -12349
Synonyme - intermodal
Liegeplatz

Vertragsstrafe, an den Eigentümer des Containers / Schiffs / Fahrzeugs gezahlte Vertragsstrafe für die Verwendung über die im Vertrag festgelegte Standardzeit hinaus.

In der Handelsschifffahrt, Geldschadenersatz, Zahlung an den Spediteur für die Liegezeit des Schiffes während der Gegenzeit. Die Höhe der Liegezeit wird nach Vereinbarung der Parteien oder gemäß den im jeweiligen Hafen festgelegten Sätzen festgelegt. In Ermangelung solcher Sätze wird die Höhe der Zahlung für die Liegezeit des Schiffes durch die Kosten für die Wartung des Schiffes und seiner Besatzung bestimmt.

Bei der Containerschifffahrt handelt es sich um eine Zahlung für die übermäßige Nutzung (über die Freizeit) der Containerausrüstung in der Zeit ab dem Zeitpunkt, zu dem der Container vom Schiff entladen wird, bis er in den Hafen zurückgebracht wird oder bis er in den Exportmodus überführt wird. Bezahlt an den Besitzer des Containers. 

Anzahl der Aufrufe -14099
Synonyme - Demeurer
Fracht

Eine bestimmte Menge von Waren, Pflanzen, Pflanzenerzeugnissen und / oder anderen Materialien in der Beförderung (die Ladung kann aus einer oder mehreren Waren oder Sendungen bestehen). Die Ladung kann beispielsweise eine Gruppe sein, wenn ein Container oder ein Wagen mit mehreren Eigentümern transportiert wird.

Fracht klassifiziert

  • in Erscheinung (lebend oder nicht lebend)
  • Transportmittel (Meer, Fluss, Schiene, Straße, Luft)
  • nach Gewicht (die auf die Umladevorrichtung ausgeübte Last)
  • in Form (physische Größe (Abmessungen))
  • nach Aggregatzustand (fest, flüssig, gasförmig, Plasma)
  • zu den Bedingungen der Verpackung und Lagerung (Stück, Bulk, Bulk, Bulk, Container, etc.)
  • Haltbarkeit (verderblich)
  • über das mikroklimatische Regime (besondere Anforderungen an Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck, atmosphärische Zusammensetzung, Luftqualität)
  • in Bezug auf die Gefahr für Gesundheit, Leben und Umwelt (giftig (giftig), biologisch gefährlich (infektiös), explosiv, brennbar, brennbar, radioaktiv usw.)

Lebende Fracht umfasst Tiere, Vögel, Pflanzen, Bakterien und andere lebende Organismen; Für den Transport gelten besondere Anforderungen.

Anzahl der Aufrufe -18160
WM
Die Basis für die Frachtberechnung. Je nachdem, welcher Indikator (Gewicht oder Volumen) größer ist, wird Gewicht oder Volumen angewendet.   
Anzahl der Aufrufe -11289
Anlegeplatz

Gebühr für einen Liegeplatz, eine von Seefrachtunternehmen erhobene Gebühr zur Deckung der Gebühren, die von der Verwaltung des Liegeplatzes und / oder des Hafens erhoben werden.

Es ist eine Gebühr, die ausschließlich für die Nutzung des Piers erhoben wird, und beinhaltet keine Gebühr für andere Dienstleistungen.

Anzahl der Aufrufe -4781
WDF
Gebühr für Gewichtsabweichungen. Diese Gebühr gilt, wenn das tatsächliche Gewicht des am Terminal angenommenen Containers von dem in der Dokumentation angegebenen Gewicht abweicht. Die Gebühr deckt administrative Änderungen sowie Änderungen der Ladebedingungen und der Fahrgestellanforderungen ab.
Anzahl der Aufrufe -10766
WAY BILL
Frachtbrief. Beförderungsvertrag sowie Konnossementein Dokument, das die Annahme der Ladung durch den Beförderer zur Beförderung auf dem Seeweg und die Verpflichtung zur Übergabe an den Empfänger im Bestimmungshafen bestätigt.
Anzahl der Aufrufe -17515
WARENHAUS
Ort für den Empfang der Lieferkonsolidierung Verteilung und Lagerung von Waren / Fracht.
Anzahl der Aufrufe -14127
VOYAGE CHARTER
Eine Vereinbarung, nach der der Reeder das Schiff dem Charterer für eine oder mehrere Reisen zur Verfügung stellt, ist der Reeder für den Betrieb des Schiffes verantwortlich.
Anzahl der Aufrufe -11053
VGM

Bestätigung des Containergewichts vor dem Verladen für alle internationalen Containerladungen. Obligatorische Anforderung, ein "verifiziertes" Gewicht des beladenen Containers anzugeben.

In Übereinstimmung mit der Änderung zur Verbesserung der Sicherheit der Schifffahrt zu Kapitel VI "Beförderung von Gütern und flüssigen Brennstoffen" des Internationalen Übereinkommens von 1974 zum Schutz des Lebens auf See - MK SOLAS vom 01. Juli 2016 gemäß Regel 2 des Internationalen Übereinkommens zum Schutz des Lebens auf See (SOLAS) ) verpflichtet die Versender beim Transport von Containern, entweder den verpackten Container mit kalibrierten und zertifizierten Geräten zu wiegen oder den Inhalt des Containers unter Hinzufügung des Leerbehältergewichts zu wiegen.

In jedem Fall VGM muss vom Spediteur festgelegt werden. Die Nichteinhaltung dieser Anforderung führt zu einer Sanktion nach dem SOLAS-Übereinkommen, dass der Container „nicht auf ein Schiff verladen werden darf“, siehe Absatz 4.2, MSC1 / Circ.1475 (angenommen von der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO)).

Gemäß den Regeln muss die Masse des Containers vom Verlader durch Wiegen des beladenen Containers oder durch Wiegen der in den Container geladenen Einheiten / Pakete, die in den Container verpackt werden, geprüft (zertifiziert) werden, gefolgt von der Summierung ihrer Masse mit der leeren Containermasse.

Versender muss dem Spediteur spätestens 24 (vierundzwanzig) Stunden vor der geplanten Abfahrt des Schiffes zuverlässige Informationen in folgenden Beträgen übermitteln:

  • verifiziertes Gewicht des beladenen Containers (Frachtgewicht zusammen mit dem Containercontainer, nachstehend - VGM);
  • Informationen zur Wägemethode (1 oder 2);
  • Name des Unternehmens, das die Wägung durchgeführt hat;
  • Angaben zu der Person, die das Wiegezeugnis unterzeichnet hat (vollständiger Name, Position).

Darüber hinaus weisen wir Sie darauf hin, dass zuverlässige Informationen über das Gewicht der Ladung im Container aufgrund der Zunahme der Wiegecontainer im Hafen von Wladiwostok die Zeit- und Finanzkosten des Eigners der Fracht erheblich reduzieren, wenn eine Diskrepanz zwischen den Gewichtsdaten im Frachtbrief und dem Wiegegesetz festgestellt wird.

Besteht in 500 kg in irgendeiner Richtung eine Abweichung von der angegebenen Masse, setzt der Zoll den Container einer 100% -Kontrolle aus, wobei der Inhalt des Containers gewogen wird.

Anzahl der Aufrufe -13061
Synonyme - Überprüfen des Gewichts der beladenen Container
TIERARZT
Veterinärbescheinigung Service. Carrier Assistance Service auf Anfrage für Veterinärzertifizierung im Auftrag des Kunden für Container, die an Bodenpunkte geschickt werden und Fracht tierischen Ursprungs enthalten. Aufgrund der häufigen Passage
Anzahl der Aufrufe -12106
SCHIFFSMANIFEST
Anzahl der Aufrufe -12233
MwSt
Wert hinzugefügt Steuer. Der Beförderer zahlt die Mehrwertsteuer (Mehrwertsteuer) Kommunen, und diese Kosten trägt der Auftraggeber. Gilt für alle Lieferungen, für die Mehrwertsteuer erforderlich ist.
Anzahl der Aufrufe -9694
VARIABLE KOSTEN
Anzahl der Aufrufe -10865
BEWERTUNGSGEBÜHREN

Zusätzliche Versicherungsgebühr (Versandkosten) nach dem Vertrag mit dem Versender, wenn der angegebene (angegebene) Wert der Ware den vom Beförderer im Rahmen seiner Haftung gedeckten Betrag übersteigt.

Anzahl der Aufrufe -8795
ULI

Die Vergütung des Hafenexportagenten, die die Arbeit im Hafen sicherstellt, umfasst unter anderem Folgendes:

  • Zollabfertigung des Schiffes,
  • Zolldokumente ausfüllen,
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden,
  • Inspektionsberichte,
  • Terminalkosten.
Anzahl der Aufrufe -10555
Synonyme - Import von Agenturlogistikgebühren
ULE

Eine Einfuhrgebühr der Hafenbehörde, die die Arbeiten innerhalb des Hafens abdeckt, unter anderem:

  • Zollabfertigung des Schiffes,
  • Zolldokumente ausfüllen,
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden,
  • Inspektionsberichte,
  • Terminalkosten.
Anzahl der Aufrufe -11498
Synonyme - Export von Agenturlogistikgebühren
ÜBERTRAGUNG

Bedingung, nach der das Seefrachtunternehmen berechtigt ist, die Ladung oder Teile davon vom Schiff zu entladen, an Land zu lagern und auf ein anderes Schiff umzuladen, unabhängig davon, ob es dem Frachtunternehmen gehört oder nicht.

Die Haftung kann von einem Beförderer auf einen anderen übergehen oder durch einen Frachtbrief auf den ersten Beförderer erfasst werden.

Es wird verwendet, um die Schifffahrtslinie im Transithafen für die Lieferung von / zu dem Hafen zu ändern, der nicht direkt von der Linie bedient wird. 

Anzahl der Aufrufe -10243
Synonyme - ÜBERTRAGUNG
ÜBERTRAGUNGSBRIEF
Ein Schreiben des Absenders an seinen Vertreter, in dem die Einzelheiten der zu übertragenden Frachtdokumente sowie Anweisungen zur Entsorgung dieser Dokumente aufgeführt sind.
Anzahl der Aufrufe -12688
Transitzeit

Dies ist die geplante Reisezeit von Hafen zu Hafen. Diese Reisezeit basiert auf den gesammelten Zahlen, kann aber nicht als Fakt betrachtet werden. Sie kann unter unvorhergesehenen Umständen abweichen. Die Laufzeit kann sich ändern, insbesondere wenn das Ziel nicht direkt, sondern über (mehrere) Knoten erreicht wird.

Anzahl der Aufrufe -13948
Synonyme - TT
TRAMP SERVICE
Schiffe, die ohne feste Route, Zeitplan oder Chartervereinbarung fahren.
Anzahl der Aufrufe -12381
ERFASSUNG
Das Trägersystem zeichnet die Transportintervalle der Sendungen von der Quelle zum Bestimmungsort auf.
Anzahl der Aufrufe -9784
TRACING
Ermittlung des Ortes der Sendung während der Beförderung.
Anzahl der Aufrufe -12687
TONNAGE

Maß der Ladekapazität des Schiffes. Der Begriff stammt aus der Besteuerung von Fässern oder Weinfässern. In der modernen maritimen Nutzung "Tonnage"Bezieht sich insbesondere auf die Berechnung des Volumens oder des Volumens der Ladung des Schiffes. Die Tonnage sollte nicht mit der Verschiebung verwechselt werden, die sich auf das tatsächliche Gewicht des Schiffes bezieht.

Die Tonnage wird üblicherweise zur Schätzung der Gebühren für die kommerzielle Lieferung verwendet.

Für die Tonnagemessungen gilt das IMO-Übereinkommen über die Tonnagemessung von 1969-Schiffen des Jahres (London Rules), das für alle Schiffe gilt, die nach dem 1982-Jahrestag im Juli gebaut wurden.

Anzahl der Aufrufe -16131
Synonyme - Tonnage
Tonne-Meile
Die Ausgabe ist ein Maß für den Güterverkehr, das das Gewicht der Sendung und die Entfernung widerspiegelt, über die der Spediteur sie schleppt
Anzahl der Aufrufe -15108
TLX
Elektronischer Frachtfreigabedienst. Dieser Service wird als "Telex" - oder "Express" -Freigabe bezeichnet und ermöglicht es Ihnen, die Waren am Bestimmungsort freizugeben, nachdem Sie die Identität des Empfängers als Empfänger bestätigt haben, sofern alle 3-Produkte original sind B / L wurden dem Empfänger zugestellt
Anzahl der Aufrufe -9976
TLI
Elektronischer Frachtfreigabedienst - Import. TLI - elektronische Freigabe - Import.
Anzahl der Aufrufe -9403
TLE
Elektronischer Frachtfreigabedienst - Export. TLE - elektronische Freigabe - Ausfuhr.
Anzahl der Aufrufe -12729
TKL
Der Zustand des Transports bei Abreise / Ankunft. Bedeutet das Spediteur übernimmt die Organisation des Transports von / zu den Umschlaggeräten im Abgangs- / Bestimmungshafen; In den Transportkosten ist neben Fracht das Be- und Entladen von / nach enthalten
Anzahl der Aufrufe -12526
Terminal Handling ist original. Beliebige Dienste eines Frachtumschlagterminals: Laden / Entladen von einem Schiff, Bewegen auf einen Stapel, Ausstellen zur Arbeit usw. In der Praxis hat das folgende Verständnis dieses Begriffs Umschlagdienste entwickelt
Anzahl der Aufrufe -12258
TEU

Die 20-Fuß-Äquivalent-Einheit ist eine Maßeinheit, die dem Volumen eines Standard-20-Fuß-Containers entspricht. Wird bei der Berechnung der Kapazität von Containerschiffen oder Lagerorten von Containern verwendet.

Anzahl der Aufrufe -14763
TCI
Befristet Logistik Service-Import. Der Dienst, bei dem der Beförderer die Kosten der vorübergehenden Zollabfertigung des Containers (nicht der Fracht) im Namen des Kunden bezahlt und die Kosten dann vom Kunden trägt. Dieser Service ist auf Anfrage erhältlich.
Anzahl der Aufrufe -12434
TCE
Temporärer Zollservice-Export. Der Dienst, bei dem der Beförderer die Kosten der vorübergehenden Zollabfertigung des Containers (nicht der Fracht) im Namen des Kunden bezahlt und die Kosten dann vom Kunden trägt. Dieser Service ist auf Anfrage erhältlich.
Anzahl der Aufrufe -10122
Steuer
Regierungs- und Hafensteuerservice. Träger zahlt Steuern lokale Behörden im Namen des Kunden, und die Kosten trägt der Kunde. Diese Gebühr hängt von den örtlichen Gesetzen ab und wird zu den Kosten der entsprechenden Hafenarbeiten hinzugerechnet.
Anzahl der Aufrufe -10948
TARIF
Ein vom Beförderer ausgestelltes Dokument mit den geltenden Tarif- und Gebührenregeln für den Warenverkehr. Das Dokument begründet einen Beförderungsvertrag zwischen dem Versender, dem Empfänger und dem Beförderer.
Anzahl der Aufrufe -12115
TARA GEWICHT
Fahrzeuggewicht im leeren Zustand.
Anzahl der Aufrufe -12868
T1D
T1-Dokumentationsgebühr. Diese Gebühr dient zur Deckung der Kosten für die Ausstellung der T1-Dokumentation. Die T1-Dokumentation ist für die Besteuerung in der Europäischen Union erforderlich, wenn Waren nicht europäischen Ursprungs zwischen den beiden Punkten der EU-Zollzone befördert werden. Bei
Anzahl der Aufrufe -10788
ZUSCHLAG
Gebührenzuschläge für geltende Straßentransportgebühren sind mit einem Treibstoffzuschlag verbunden, und die Eisenbahnen können Zuschläge auf jeden gemeinsamen Tarif erheben, der 110 Prozent der variablen Kosten nicht unterlegen ist.
Anzahl der Aufrufe -15453
STUFFING
Füllung. Containerverladung.
Anzahl der Aufrufe -14174
STAUEN
Platzieren von Waren auf einem Schiff, um die Sicherheit und Stabilität des Schiffes nicht nur auf dem See- oder Seeweg, sondern auch zwischen Häfen zu gewährleisten, wenn Teile der Ladung geladen oder entladen wurden.
Anzahl der Aufrufe -11859
STEVEDORE
Eine Person oder ein Unternehmen, das Umzugsunternehmen beschäftigt und Verträge zum Be- oder Entladen eines Schiffes abschließt.
Anzahl der Aufrufe -13752
SPOT VOYAGE
Anzahl der Aufrufe -12107
SONDERZOLLRECHNUNG
Zusätzlich zum kommerziellen Frachtbrief verlangen einige Länder eine spezielle Zollrechnung, um die Warenabfertigung und die Festsetzung der Zölle in diesem Land zu erleichtern.
Anzahl der Aufrufe -11953
SPC
Container Füllung / Abisolier-Service. Dieser Service wird dem Kunden angeboten, der die Entladung oder Befüllung des Kundencontainers im Hafenbereich durch den Spediteur vornimmt. Dieser Service ist auf Anfrage erhältlich.
Anzahl der Aufrufe -12750
SOC
Container im Besitz des Absenders
Anzahl der Aufrufe -11695
SHIPPING REQUEST
Versandanweisungen sind die Grundlage für das Ausfüllen des Frachtbriefs. SOC Container ist Eigentum des Absenders (Mandanten). 
Anzahl der Aufrufe -10102
Absender
Person tatsächlich oder nominal bietet Fracht für den Transport, und geben Anweisungen an den Frachtführer. 
Anzahl der Aufrufe -10198
SCHIFFSMAKLER
Eine Firma, die als Vermittler zwischen dem Eigner eines Trampschiffs und dem Frachtversender oder Empfänger fungiert.
Anzahl der Aufrufe -12172
Schiffsagent
Das Unternehmen ist ein Vermittler, der die Ankunft des Schiffes, das Löschen und Entladen sowie die Bezahlung der Hafendienste erleichtert.
Anzahl der Aufrufe -13645
SERVICE-VERTRAG
Anzahl der Aufrufe -11013
SERVICE
Die regelmäßige Struktur der Anrufe des Beförderers beim Aufnehmen und Entladen von Fracht wird festgelegt.
Anzahl der Aufrufe -12129
GETRENNTE KOSTEN
Kosten, die ein Unternehmen direkt einem bestimmten Geschäftsbereich zuordnen kann.
Anzahl der Aufrufe -10811
SEA WAYBILL

Transport Dokument. Der Seefrachtbrief zeigt "an Bord" das Laden von Waren an und kann in Fällen verwendet werden, in denen der Seefrachtbrief nicht erforderlich ist, d. H. Es gibt kein Eigentumsdokument. Für den Erhalt der Ware ist die Vorlage des Seefrachtbriefs für den darin angegebenen Empfänger nicht erforderlich, wodurch Sie die Bearbeitung im Bestimmungshafen beschleunigen können

Anzahl der Aufrufe -15302
SCHROTTMATERIAL
Material ohne Marktwert ist nicht verfügbar.
Anzahl der Aufrufe -9591
RETTUNGSMATERIAL
Nicht verwendetes Material, das Marktwert hat und verkauft werden kann.
Anzahl der Aufrufe -13247
SICHERHEITSBESTAND
Das Unternehmen führt eine Inventur außerhalb der normalen Anforderungen durch, um Verzögerungen beim Eingang von Bestellungen oder Änderungen in der Einkaufsstruktur des Kunden zu vermeiden.
Anzahl der Aufrufe -12188
ROLLING CARGO
Fracht, die auf Rädern wie einem LKW oder Anhänger steht und auf ein Schiff geschleudert oder geschleppt werden kann.
Anzahl der Aufrufe -9870
RO-RO-SCHIFF
Anzahl der Aufrufe -12206
RFM
Reefer Überwachung / Plug-In-Service. Der vom Spediteur bereitgestellte Dienst zur Verfolgung von Lieferungen mit einem bestimmten Temperaturbereich, einschließlich der Überprüfung von Temperaturparametern und der Überprüfung von Gerätestörungen. Dieser Dienst wird immer verwendet
Anzahl der Aufrufe -10116
EINNAHMEN TONNE

Revenue Ton - ist eine Lieferfrist, die die Dimension beschreibt, in der die Ladung gechartert wird. Wenn die Ladung als Gewicht oder Maß geschätzt wird, wird unabhängig vom Einkommen eine Tonne Einnahmen berücksichtigt. Das Gewicht basiert auf Tonnen und die Maße auf Kubikmetern. 1 RT = 1 Tonne oder 1 m3.

Anzahl der Aufrufe -10202
RÜCKGABE CARGO
Eine Fracht, die es einem Schiff ermöglicht, beladen in einen Hafen oder ein Gebiet zurückzukehren, in das seine vorherige Fracht geladen wurde.
Anzahl der Aufrufe -10465
FREIGABE
In dem Dokument wird darauf hingewiesen, dass die Waren für weitere Bewegungen oder Maßnahmen zur Verfügung stehen.
Anzahl der Aufrufe -10588
REFER
Ein Behälter mit einem in sich geschlossenen Kühlaggregat für den Transport verderblicher Güter.
Anzahl der Aufrufe -13337
RECONSIGNMENT
Ein Spediteurservice, der es dem Versender ermöglicht, den Bestimmungsort und / oder den Empfänger zu ändern, nachdem der Versand seinen ursprünglich in Rechnung gestellten Bestimmungsort erreicht hat, und dennoch den Tarif vom Ursprung bis zum endgültigen Bestimmungsort zu zahlen.
Anzahl der Aufrufe -10154
RATE BASIS POINT
Als Hauptversandstelle in der Region müssen die Spediteure alle Punkte in der Region berücksichtigen, um einen Basispunktetarif bereitzustellen.
Anzahl der Aufrufe -12016
RAIL WAYBILL

Frachtbrief von Eisenbahnunternehmen für ihre Kunden.

Das Dokument für den Transport auf der Schiene. Das Dokument wird vom Agenten oder der Eisenbahnlinie, die die Waren befördert, nach Erhalt der Versandanweisungen vom Versender erstellt. Der Entwurf des Frachtbriefs wird an den Absender gesendet, um die angegebenen Bedingungen zu akzeptieren und zu senden. Anschließend werden die Originale ausgestellt.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Informationen, die in den Anweisungen für die Eisenbahnrechnung enthalten sind:

Anzahl der Aufrufe -12112
Synonyme - Eisenbahnrechnung
KAUF BESTELLEN
Anzahl der Aufrufe -10303
PTI
Inspektionsservice vor der Reise. Dieser Service wird vom Spediteur angeboten und beinhaltet eine zusätzliche Überprüfung der Temperatur von Containern mit bestimmten Arbeitserfahrungen, um sicherzustellen, dass der Container betriebsbereit und transportbereit ist.
Anzahl der Aufrufe -11274
PSI

Inspektion vor dem Versand - Überprüfung der hergestellten Waren vor dem Versand auf Einhaltung der angegebenen Anforderungen, Qualitäts- und Mengenstandards. Die Inspektion vor dem Versand ist nach Produktionsende wirksam, wenn mindestens 80% der Charge verpackt sind. In Übereinstimmung mit der Spezifikation geprüft, Aspekte wie: Allgemeines, Aussehen, Produktfunktionen, Größe, Markierung, verpackung und so weiter.

Anzahl der Aufrufe -13776
Synonyme - Inspektion vor dem Versand
PRO-FORMA
Eine Art von Angebot oder Angebot, das verwendet werden kann, wenn der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen zum ersten Mal ausgehandelt wird. Wenn das Formular akzeptiert wird, können die Bedingungen des Formulars zu einer Anfrage werden.
Anzahl der Aufrufe -9497
PRO FORMA RECHNUNG
Der Verkäufer der Ware sendet vor dem Versand eine Rechnung, die den Käufer über die Einzelheiten und den Wert der Ware informiert. In der Regel muss der Käufer eine Einfuhrgenehmigung oder ein Akkreditiv einholen.
Anzahl der Aufrufe -9731
PREPAID FREIGHT
Die Beförderung der Ware erfolgt durch den Versender an den Spediteur, wenn Produkt für den Versand eingereicht, der nicht erstattungsfähig ist, wenn die Ware nicht am Bestimmungsort ankommt.
Anzahl der Aufrufe -10182
Vorlauf

Zustellung der Ladung vom Ort ihres Eingangs bis zum Ort der Verladung durch den Spediteur bis zum Haupttransportmittel. Der Abschnitt des Weges, den das Produkt zurücklegen muss, um vom Lager zum Seehafen zu gelangen, entspricht EXW-C/ Y.

Anzahl der Aufrufe -14473
Synonyme - Prikeridge
PPI

Inspektion vor der Produktion - Überprüfung von Materialien und Rohstoffen für die Herstellung von Waren. Während der Inspektion werden Rohstoffe, Materialien, Komponenten und Produktionslinien geprüft und Muster der hergestellten Produkte erhalten.

Anzahl der Aufrufe -10381
Synonyme - Inspektion vor der Produktion
PORT STATE CONTROL
Anzahl der Aufrufe -12653
Verladehafen
Verladehafen. 
Anzahl der Aufrufe -13186
POD
Druckstutzen. 
Anzahl der Aufrufe -10225
PIO
Abhol- / Bringservice. Die vom Spediteur erbrachte Dienstleistung zur Entgegennahme oder Übergabe leerer Container an einen anderen als den im Frachtbrief angegebenen Container-Grund als Annahme- / Lieferort, sofern der Kunde eine Bodenlieferung verlangt. Usl
Anzahl der Aufrufe -9933
PHY
Pflanzengesundheitszeugnis. Ein Service, bei dem ein Spediteur auf Anfrage im Auftrag eines Kunden behilflich ist, von der Regierung autorisierte Zertifizierungen durchzuführen. Die Zertifizierung bestätigt, dass transportiertes Obst und / oder Gemüse den geltenden Anforderungen entspricht
Anzahl der Aufrufe -12812
PCF
Hafenbaugebühr. Ausgaben von der lokalen Regierung in China genehmigt.
Anzahl der Aufrufe -11837
TEILBEHÄLTER
Mehrzweckcontainerschiffe, bei denen ein oder mehrere, aber nicht alle Abteile mit stationären Containerkäfigen ausgestattet sind. Der Rest der Abteile wird für andere Arten von Fracht verwendet.
Anzahl der Aufrufe -9595
PALETTENWICKELMASCHINE
Eine Maschine, die den Inhalt einer Palette zum sicheren Transport in Stretchfolie einwickelt.
Anzahl der Aufrufe -12130
PALETTE
Anzahl der Aufrufe -14043
PAI
Portzusätze / Portgebühren - Import. Vermittlungsservice für die Zahlung verschiedener Hafenkosten, die vom Frachtführer bezahlt und vom Kunden vergütet werden. Der Beförderer ist mit den Anforderungen der Hafenbehörden vertraut, die dem Kunden Zeit sparen und ihn davon abhalten können
Anzahl der Aufrufe -10135
PAE
Portzusätze / Portgebühren - Exportieren. Vermittlungsdienst für die Zahlung verschiedener Hafenkosten, die vom Beförderer bezahlt und vom Kunden entschädigt werden. Der Beförderer ist mit den Anforderungen der Hafenbehörden vertraut, die dem Kunden Zeit und Zeit sparen können
Anzahl der Aufrufe -7561
VERPACKUNGSLISTE
Anzahl der Aufrufe -11968
ÜBERNACHTUNG
Die Situation, in der es normalerweise oder in einem bestimmten Gewerbe zu viele Schiffe gibt, um die verfügbare Frachtmenge zu erreichen.
Anzahl der Aufrufe -9127
OTHC
Bearbeitungsgebühren für Origin-Terminals. Versandkosten im Abgangshafen
Anzahl der Aufrufe -12034
OFFENER OBERER BEHÄLTER
Der Container ist mit einem festen abnehmbaren Dach oder einem Planendach ausgestattet, so dass der Container von oben be- oder entladen werden kann.
Anzahl der Aufrufe -8337
REGISTRIERUNG ÖFFNEN
Der Begriff wird anstelle von "Billigflagge" oder "Notstandsflagge" verwendet, um sich auf ein Register in einem Land zu beziehen, das Reeder in anderen Ländern günstige Steuervorschriften und andere Anreize bietet.
Anzahl der Aufrufe -11463
OFFENE PREISE
Preissysteme, die flexibel sind und keiner Konferenzgenehmigung unterliegen. Wird normalerweise bei Produkten angewendet, bei denen Penner die Auskleidung ersetzen.
Anzahl der Aufrufe -11369
Auf dem Wagen

Bewegung, nachdem der Container vom Hafen / Terminal genommen wurde, Frachttransport nach dem Vorlauf. Bei Seefracht, C / Y Seefracht - CPT

Anzahl der Aufrufe -13178
Synonyme - Onkeridge
OHC
Ursprung des Terminal-Handling-Service. Dieser Service deckt die Kosten für die Containerabfertigung im Ursprungshafen oder Terminal. Dieser Service gilt für alle Waren.
Anzahl der Aufrufe -18640
OGC
Oversized Cargo. 
Anzahl der Aufrufe -9230
AUSLADEN
Ladung vom Schiff entladen.
Anzahl der Aufrufe -11026
OFF-HIRE-Klausel
В Zeit Charter Der Eigner hat Anspruch auf eine begrenzte Zeit, bis sein Schiff repariert oder trocken angedockt werden kann.
Anzahl der Aufrufe -13845
ODF
Dokumentationsgebühr - Herkunft. Dieser Service umfasst die Erstellung und Verarbeitung aller Standardtransportdokumente (z. B. Frachtbrief).
Anzahl der Aufrufe -9535
OCEAN WAYBILL
Ein von der Reederei an den Versender ausgestelltes Dokument, das zum Erhalt der Ware und zum Nachweis des Beförderungsvertrags dient.
Anzahl der Aufrufe -15392
NSF
No Show Fee. Diese Gebühr gilt für jeden Container in einer bestätigten Bestellung, der sich zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht in der Ladefläche befindet. Diese Gebühr gilt auch, wenn ein Kunde (1) die Anzahl der Container in einer Bestellung reduziert (2), die einen Container transportiert oder bewegt
Anzahl der Aufrufe -9973
NOTIFY PARTY
Eine Abkürzung für die Organisation, die benachrichtigt werden soll, wenn die Sendung ihren Bestimmungsort erreicht.
Anzahl der Aufrufe -10100
NETTOGEWICHT
Artikelgewicht ohne Verpackung, ausgenommen Behälter.
Anzahl der Aufrufe -14957
MT
Tonne = 1000kg. 
Anzahl der Aufrufe -11187
MODAL SPLIT
Zu den relativen Verwendungszwecken der Verkehrsstatistik durch Unternehmen zählen Tonnenmeilen, Passagiermeilen und Einnahmen.
Anzahl der Aufrufe -11699
MESSUNG TONNE
Vierzig Kubikfuß
Anzahl der Aufrufe -13072
MBF
Manuelle Buchungsgebühr. Eine Gebühr für zusätzliche administrative Arbeiten des Beförderers für die Verarbeitung von Dokumenten, die nicht auf elektronischem Wege eingehen. Dies wird als manuelle Registrierung bezeichnet. Die manuelle Registrierung erfolgt nach Eingang der folgenden Dokumente
Anzahl der Aufrufe -12359
MARINE VERSICHERUNG
Im weitesten Sinne deckt die Versicherung den Verlust oder die Beschädigung von Fracht auf See ab. Die Seeversicherung entschädigt den Eigentümer der Waren in der Regel für Verluste durch Feuer, Schiffbruch usw. Der Verlust schließt jedoch aus, dass er von den Medien abgerufen werden kann.
Anzahl der Aufrufe -11293
MANIFEST
Eine Liste aller Waren, die zu einer bestimmten Transportgruppe von Verbrauchsmaterialien oder einem Ausrüstungsgegenstand gehören.
Anzahl der Aufrufe -14522
LS

Ladeüberwachung - Überprüfung der Übereinstimmung der in den Begleitpapieren angegebenen Versandgüter mit den Verladeanforderungen.

Die Inspektion wird am Tag des Ladens in das Fahrzeug durchgeführt, während der Inspektion wird Folgendes überprüft: genaue Menge, Verpackungsintegrität, Kennzeichnung, Ladebedingungen.

Am Ende der Inspektion wird das Fahrzeug in Anwesenheit eines Inspektors versiegelt.

Anzahl der Aufrufe -10772
Synonyme - Ladeüberwachung
LO
Lineare Bedingungen bei der Ankunft. Bedingungen, unter denen der Spediteur die folgenden Dienstleistungen erbringt, deren Kosten im Frachttarif enthalten sind: Entladen vom Schiff, Platzierung am Terminal (CY), Verladung in das Fahrzeug (Auto, Eisenbahn). 
Anzahl der Aufrufe -8957
LILO

Liner in Liner out. Beim Be- und Entladen - der Tarif beinhaltet das Laden im Abgangshafen, die Seefracht und das Entladen im Bestimmungsland.

Das Be- und Entladen auf Kosten des Reeders

Anzahl der Aufrufe -11940
Synonyme - LINER IN / LINER OUT
LIFO

Liner in kostenlos aus. Beim Laden, aber ohne Entladen - der Preis beinhaltet das Laden im Abfahrtshafen, Seefracht, aber nicht das Entladen im Bestimmungshafen.

Wird von der Reeder, die vom Absender Entladen

Anzahl der Aufrufe -23035
Synonyme - LINER IN / FREE OUT
LI
Lineare Bedingungen bei der Abreise. Die Bedingungen, unter denen der Spediteur die folgenden Dienstleistungen erbringt, deren Kosten im Frachttarif enthalten sind: Entfernung des Containers aus dem Fahrzeug (Auto, Eisenbahn), Platzierung am Terminal (CY), Verladung auf das Schiff. 
Anzahl der Aufrufe -10023
LCL
Teilcontainerbeladung: Wenn die Sendungen jedes Kunden ein geringeres Volumen haben als zum Befüllen des gesamten Containers und in einem Container in eine Richtung mit demselben Fahrzeug erforderlich ist, sollte die Fracht mehrerer Absender an mehrere Empfänger folgen.
Anzahl der Aufrufe -8286
Synonyme - Weniger Containerladung
BEKANNTER VERLUST
Ein Verlust wird vor oder während des Versands festgestellt.
Anzahl der Aufrufe -10428