Menü

Klassifizierer von Dokumententypen bei der Angabe von Informationen in Spalte 44

Dokumente, die die deklarierten Informationen in bestätigen DT, muss der Anmelder zum Zeitpunkt der Einreichung über ein DT verfügen, mit Ausnahme der in Artikel 8 Absatz 104 genannten Fälle TC EAEU oder definiert durch die Artikel 114 - 117 des Arbeitsgesetzbuches EAEU, sind diese Dokumente zum Zeitpunkt der Abgabe der Zollanmeldung möglicherweise nicht verfügbar.

Informationen zu jedem Dokument sollten in einer neuen Zeile mit seinem Code in . angegeben werden in Übereinstimmung mit dem Klassifikator der Arten von Dokumenten und Informationen. 

Suche:
Erwarten Sie das Laden und Formatieren von Daten
Klassifikator der in Spalte 44 DT . verwendeten Dokumententypen
Code Name des Dokuments, Informationen, Maßnahmen zum Schutz des Binnenmarktes
01011 Lizenz auf exportieren und / oder Einfuhr von Waren
01017 Erlaubnis zur Ausfuhr und (oder) Einfuhr von Waren, für die eine automatische Lizenzierung (Aufsicht) eingeführt wurde
01021 Abschluss (Genehmigungsdokument) für die Ein- und (oder) Ausfuhr von Zivil- und Dienstwaffen, deren Haupt(bestandteil)teilen und Patronen dazu
01031 Erlaubnis (Bescheinigung, Bescheinigung) gemäß dem Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen vom 3. März 1973
01041 Abschluss (Genehmigungsdokument) für die Einfuhr von funkelektronischen Mitteln und Hochfrequenzgeräten für den zivilen Gebrauch, auch eingebaut oder in anderen Gütern enthalten
01061 Fazit (Genehmigungsdokument) für die Einfuhr von Pflanzenschutzmitteln (Pestiziden)
01065 Schlussfolgerung (Genehmigungsdokument) für die Einfuhr von Pflanzenschutzmitteln und anderen persistenten organischen Schadstoffen zur Verwendung in Laborstudien sowie als Referenzstandard
01071 Schlussfolgerung der bevollmächtigten Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion über die Einfuhr (Ausfuhr) von Giftstoffen, die keine Vorläufer von Suchtstoffen und psychotropen Stoffen sind und Standardproben sind, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasische Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01072 Abschluss des bevollmächtigten Organs der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion am Transit giftige Stoffe, die keine Vorläufer von Suchtstoffen und psychotropen Stoffen sind, durch das Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01081 Abschluss (Genehmigungsdokument) für die Einfuhr von Arzneimitteln
01091 Schlussfolgerung (Genehmigungsdokument) für den Import und (oder) Export von Verschlüsselungs-(kryptografischen) Mitteln
01095 Abschluss (Genehmigungsdokument) für die Ein- und (oder) Ausfuhr von speziellen technischen Mitteln zur heimlichen Beschaffung von Informationen
01101 Schlussfolgerung (Genehmigungsdokument) für die Ausfuhr von Kulturgut, Dokumenten aus nationalen Archivbeständen und Originalen von Archivdokumenten
01111 Schlussfolgerung (Genehmigung) für den Export von Sammlungsmaterialien zur Mineralogie, Paläontologie, Knochen fossiler Tiere
01121 Schlussfolgerung (Genehmigungsdokument) für die Ausfuhr von wildlebenden Tieren, einzelnen Wildpflanzen und wildlebenden Arzneirohstoffen
01125 Schlussfolgerung (Genehmigungsdokument) für den Export von seltenen und gefährdeten Arten von lebenden Wildtieren und Wildpflanzen, die in den Roten Büchern der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion, enthalten sind
01131 Schlussfolgerung (Genehmigungsdokument) für die Ein- und (oder) Ausfuhr von menschlichen Organen und Geweben, Blut und seinen Bestandteilen, Proben von humanbiologischem Material
01133 Erlaubnis zu reexport Produkt
01143 Der Akt der staatlichen Kontrolle über die Ein- und (oder) Ausfuhr von: Edelsteinen, Edelmetallen und edelmetallhaltigen Rohstoffen
01151 Lizenz, eine Liste (Anlage) zur Lizenz für die Einfuhr (Ausfuhr) von Waren, die der Ausfuhrkontrolle unterliegen, ausgestellt von der befugten staatlichen Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01152 Erlaubnis zur Durchfuhr von ausfuhrkontrollpflichtigen Waren, ausgestellt von der zuständigen staatlichen Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion im Bereich der Ausfuhrkontrolle, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01153 Erlaubnis (Bestätigung) für die Einfuhr (Ausfuhr) von Waren, die der Ausfuhrkontrolle unterliegen, ausgestellt durch die ermächtigte staatliche Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion im Bereich der Ausfuhrkontrolle, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01154 Schlussfolgerung (Identifizierung) gemäß den Rechtsvorschriften im Bereich der Ausfuhrkontrolle der Staaten, die der Eurasischen Wirtschaftsunion angehören, über die Nichtzugehörigkeit von Waren zu Waren, die in den einheitlichen Listen der kontrollierten Waren und Technologien enthalten sind, Stand in der geänderten Fassung durch Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01161 Lizenz, eine Liste (Anlage) zur Lizenz für die Einfuhr (Ausfuhr) von Militärprodukten, ausgestellt von der autorisierten staatlichen Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01162 Genehmigung für die Durchfuhr von Militärprodukten ausgestellt von der autorisierten staatlichen Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01163 Schlussfolgerung (Identifizierung) der bevollmächtigten staatlichen Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion über die Nichtzugehörigkeit von Gütern zu Militärprodukten, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015/ XNUMX/XNUMX
01171 Militärpass
01181 Die Liste der im Rahmen der Regierungsabkommen über die industrielle und wissenschaftliche, technische Zusammenarbeit von Unternehmen der Rüstungsindustrie eingeführten (ausgeführten) Produkte products
01191 !!! Aufgrund des Inkrafttretens des Vorstandsbeschlusses ab dem 29. August 2021 ausgeschlossen ECE vom 27.07.2021. Juli 90 Nr. 20 "Zur Änderung des Beschlusses der Kommission der Zollunion vom 2010. September 378 Nr. XNUMX. - Dokument zur Konformitätsbewertung nach den technischen Vorschriften der Eurasischen Wirtschaftsunion (Technische Vorschriften des Zolls) Gewerkschaft) oder Konformitätsbescheinigung oder Konformitätserklärungausgestellt in einheitlicher Form für Produkte (Waren), die in einer einzigen Liste von Produkten aufgeführt sind, für die eine obligatorische Konformitätsbestätigung erforderlich ist, die Ausstellung von Konformitätsbescheinigungen und Konformitätserklärungen in einheitlicher Form oder ein Dokument über die Konformitätsbewertung von Produkten (Waren) nach den Rechtsvorschriften eines Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, auf dessen Territorium die Erzeugnisse (Produkt) wird in ein Zollverfahren überführt
01194 eine Bescheinigung der autorisierten Stelle, die bestätigt, dass die Produkte zu Arzneimitteln, Waren für medizinische und veterinärmedizinische Zwecke gehören, sofern sie in den Apothekenlagern des Empfängers untergebracht sind, die Arzneimittel annimmt, lagert und nach Bestehen des Konformitätsbestätigungsverfahrens abgibt und verkauft, Waren für medizinische und veterinärmedizinische Zwecke und die Haftungsgarantie des Antragstellers (für die Kirgisische Republik)
01201 Veterinärbescheinigung
01202 Erlaubnis für die Einfuhr von kontrollierten Waren, basierend auf dem Seuchenzustand der Länder, Exporteure, ausgestellt von einem Beamten der autorisierten Stelle des Staates, einem Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion auf dem Gebiet der Veterinärmedizin, Stand in der Fassung der Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 237 vom 18.12.2014. Dezember 52 und Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 12.05.2015 vom XNUMX
01203 Genehmigung für die Ausfuhr von kontrollierten Waren, ausgestellt von einem Beamten der bevollmächtigten Stelle des Staates, einem Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion im Bereich der Veterinärmedizin, Position in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 237 vom 18.12.2014. Dezember 52 und Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 12.05.2015 vom XNUMX. Mai XNUMX ...
01204 Genehmigung für die Durchfuhr von kontrollierten Waren, basierend auf dem Seuchenzustand der Länder, Exporteure, ausgestellt von einem Beamten der autorisierten Stelle des Staates, einem Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion auf dem Gebiet der Veterinärmedizin, Stand in der Fassung der Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 237 vom 18.12.2014 und Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015
01205 Sanitäre, epidemiologische Schlussfolgerung der zuständigen staatlichen Stelle der Staaten, Mitglieder der Zollunion (für die Republik Kasachstan und die Russische Föderation) *
01206 Bescheinigung über die staatliche Registrierungausgestellt von der zuständigen Behörde des Staates, einem Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion im Bereich des sanitären und epidemiologischen Wohlergehens der Bevölkerung
01207 Pflanzengesundheitszeugnis
01209 Genehmigung für die Einfuhr von Quarantänegegenständen (Quarantäneschädlingen) zu wissenschaftlichen Forschungszwecken, ausgestellt von einer autorisierten staatlichen Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion
01210 Dokumente zur Bestätigung der Einhaltung von Verboten und Beschränkungen (vorübergehende Maßnahmen), die einseitig in der Republik Armenien eingeführt wurden
01211 Dokumente, die die Einhaltung der in der Republik Belarus einseitig eingeführten Verbote und Beschränkungen (vorläufigen Maßnahmen) bestätigen
01221 Dokumente, die die Einhaltung von einseitig in der Republik Kasachstan eingeführten Verboten und Beschränkungen (vorübergehende Maßnahmen) bestätigen
01225 Dokumente, die die Einhaltung der in der Kirgisischen Republik einseitig eingeführten Verbote und Beschränkungen (vorläufige Maßnahmen) bestätigen
01231 Dokumente, die die Einhaltung der in der Russischen Föderation einseitig eingeführten Verbote und Beschränkungen (vorübergehende Maßnahmen) bestätigen confirm
01241 Zertifikat (Zertifikatdetails) des International Rough Diamond Certification Scheme (Kimberley Process Certificate)
01242 Unterlagen zur Bestätigung von Angaben über den Warenhersteller zum Zwecke der Überwachung der Anwendung besonderer Schutz-, Antidumping- und Ausgleichsmaßnahmen
01243 Ausfuhrbescheinigung für landwirtschaftliche Produkte
01251 Lizenz für Tätigkeiten in Bezug auf bestimmte Warenkategorien (für die Russische Föderation)
01261 Dokument (Quittung) für den Erhalt von Verbrauchsteuermarken (Registrierung, Kontrollzeichen, Schilder) (für die Russische Föderation)
01271 Ein Dokument, nach dem verbrauchsteuerpflichtige Waren, die mit Verbrauchssteuermarken (Buchhaltung, Kontrollzeichen, Zeichen) gekennzeichnet sind, nicht gekennzeichnet sind (für die Russische Föderation)
01281 Bestätigung der Fixierung von Produkten im einheitlichen staatlichen automatisierten Informationssystem zur Erfassung des Produktionsvolumens und des Umsatzes von Ethylalkohol, alkoholischen und alkoholhaltigen Produkten (für die Russische Föderation)
01291 Genehmigung durch eine autorisierte staatliche Stelle der Staaten, Mitglieder der Zollunion in Bezug auf Industriesprengstoffe, Quellen ionisierender Strahlung (für die Republik Belarus)
01301 Genehmigung durch die bevollmächtigte staatliche Stelle der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion in Bezug auf bedingt pathogene und pathogene gentechnisch veränderte Organismen (für die Republik Belarus), Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr 52 vom 12.05.2015
01311 Abschluss (Genehmigungsdokument) für die Ausfuhr von mineralischen Rohstoffen
01321 Abschluss (Genehmigung) für die Ein- und (oder) Ausfuhr von gefährlichen Abfällen
01332 Erlaubnis der zuständigen Behörde des Staates, des Exporteurs zur Ausfuhr einer bestimmten Sendung von Suchtstoffen, psychotropen Stoffen und deren Ausgangsstoffen oder behördliche Mitteilung an diese Behörde, dass diese Genehmigung nicht erforderlich ist
01341 Schlussfolgerung (Genehmigung) für die Ein- und (oder) Ausfuhr von ozonabbauenden Stoffen und Produkten, die ozonabbauende Stoffe enthalten
01351 Bestätigung (Entscheidung) der bevollmächtigten Stelle (Organisation) des Staates, Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion für den Export von persönlicher Schutzausrüstung, Schutz- und Desinfektionsmittel, Medizinprodukten
01401 Bescheinigung über die Einhaltung der Anforderungen der technischen Vorschriften der Eurasischen Wirtschaftsunion (Zollunion)
01402 Konformitätserklärung mit den Anforderungen des Technischen Regelwerks der Eurasischen Wirtschaftsunion (Zollunion)
01403 Eine in einheitlicher Form erstellte Konformitätsbescheinigung für Produkte (Waren), die in der einheitlichen Liste der Produkte aufgeführt sind, für die eine obligatorische Konformitätsbestätigung mit der Ausstellung von Konformitätsbescheinigungen und Konformitätserklärungen in einheitlicher Form erforderlich ist
01404 Konformitätserklärung in einheitlicher Form für Produkte (Waren), die in der einheitlichen Liste der Produkte aufgeführt sind, die der obligatorischen Konformitätsbestätigung unterliegen, mit der Ausstellung von Konformitätsbescheinigungen und Konformitätserklärungen in einheitlicher Form
01405 Fahrzeugtypgenehmigung
01406 Zulassung des Fahrgestelltyps
01407 Fahrzeugsicherheitszertifikat
01408 Dokument über die Konformitätsbewertung nach den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion, in dessen Hoheitsgebiet die Produkte (Waren) in ein Zollverfahren überführt werden
01409 Ölpass (Ölqualitätspass)
01410 Eine Vereinbarung mit einer akkreditierten Zertifizierungsstelle (akkreditiertes Prüflabor (Mitte)) oder ein Schreiben einer solchen akkreditierten Zertifizierungsstelle (akkreditiertes Prüflabor (Mitte)) zur Bestätigung der Menge (Gewicht und Volumen) der als Muster eingeführten Produkte und der erforderlichen Muster für Forschungs- und Testzwecke (Ware)
01411 Bescheinigung über die staatliche Registrierung von Produkten, die die Übereinstimmung der Produkte mit den Anforderungen der technischen Vorschriften der Eurasischen Wirtschaftsunion (Technische Vorschriften der Zollunion) bestätigt
01412 Klassifizierungszertifikat für kleine Boote
01413 Zulassungsbescheinigung für Mineraldünger
01414 Bescheinigung über die staatliche Registrierung chemischer Produkte
01415 Erlaubnis zur Verwendung chemischer Produkte
01999 Sonstige Dokumente, die die Einhaltung von Verboten und Beschränkungen bestätigen
02011 Frachtbrief
02012 Frachtbrief für die Beförderung von Gütern auf dem Wasserweg
02013 Bahnrechnung
02014 Sonstige in der Eisenbahnbeförderungsordnung vorgesehene Dokumente
02015 Frachtbrief gemäß dem Übereinkommen über den Vertrag über die internationale Beförderung von Gütern auf der Straße, 1956
02016 Anderer Frachtbrief, der für die Beförderung von Gütern auf der Straße verwendet wird
02017 Luftfrachtbrief
02018 Transportdokumente für den Warenverkehr durch Pipelines oder Stromleitungen
02019 Postrechnung
02020 Allgemeiner Frachtbrief für Expresslieferungen
02021 Individueller Frachtbrief für Expressversand
02022 Gepäckkontrolle
02024 Carnet TIR
02025 Carnet ATA
02099 Andere Transport-(Versand-)Dokumente
03011 Zustimmung (Vertrag), abgeschlossen bei einem Warengeschäft, Stand vom 01.01.2018 in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
03012 Dokumente, die Änderungen und (oder) Ergänzungen des Dokuments vornehmen, deren Informationen unter Code 03011 angegeben sind
03013 Dokument, das den Abschluss einer einseitigen Warentransaktion bestätigt, Stand vom 01.01.2018, geändert durch den Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
03014 Dokumente, die das Recht bestätigen, Waren zu besitzen, zu verwenden und (oder) darüber zu verfügen, wenn keine Transaktion stattfindet
03021 Urkunden, die die Übertragung von Rechten an geistigem Eigentum bestätigen (Urheberrecht, Lizenzvertrag, Eintragungsurkunde eines geistigen Eigentums, Vereinbarung über die Verwendung einer Marke und ähnliche Dokumente)
03022 Dokumente, die die Verbringung von Waren, die mit einer Marke gekennzeichnet sind, mit Zustimmung des Urheberrechtsinhabers in den zivilen Verkehr im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion bestätigen (Händler, Vertriebsvereinbarung, schriftliche Zustimmung und ähnliche Dokumente), Stand in der Fassung des Beschlusses vom Vorstand der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015 g.
03031 Ein Dokument, das die Einhaltung der Anforderungen im Bereich der Devisenkontrolle bestätigt: Transaktionsregistrierungsnummer (für die Republik Belarus), Vertragsregistrierungsnummer (Registrierungsnummer zur Sicherstellung der Buchführung und Berichterstattung über Devisentransaktionen, die von einer autorisierten Bank an ein Devisenabkommen, das die Ausfuhr / Einfuhr vorsieht) oder eine Reihe von Reisepässen (für die Republik Kasachstan), eindeutige Vertragsnummer (von einer autorisierten Bank bei der Vertragsregistrierung vergebene Nummer) oder Transaktionspassnummer (für die Russische Föderation)
03998 Dokument (Vertrag) zur Untergrundnutzung (für die Republik Kasachstan)
03999 Andere Dokumente, die das Recht zum Besitz, zur Nutzung und (oder) zur Verfügung über Waren bestätigen
04011 Gründungsdokumente
04021 Rechnung - Rechnung (Rechnung) zum Vertrag
04022 Andere Siedlung oder Verkaufsunterlagen (einschließlich Bargeld oder Kassenbon für den Kauf von Waren in einem Einzelhandelsnetz)
04023 Bankbelege (sofern die Rechnung gemäß den Bedingungen des Außenhandelsvertrags bezahlt wird), sowie andere Zahlungsbelege, die kosten von Waren
04025 Rechnung - Proforma zum Vertrag
04031 Rechnung - Rechnung (Rechnung) für den Transport (Transport), das Laden, Entladen oder Umladen von Waren
04032 Bank- oder andere Zahlungsdokumente zur Zahlung von Transportkosten, die die Kosten für den Transport (Transport), das Laden, Entladen oder Umladen von Waren widerspiegeln
04033 Vertrag über die Beförderung, Be-, Entladung oder Umladung von Gütern
04041 Rechnungen (Rechnungen) für die Erbringung von Vermittlungsleistungen
04042 Bank- oder andere Zahlungsdokumente für die Erbringung von Vermittlungsleistungen
04043 Vermittlungsvertrag
04051 Vom Käufer unentgeltlich oder zu ermäßigten Preisen zur Verfügung gestellte Wertdokumente für Waren und Dienstleistungen zur Verwendung im Zusammenhang mit Produktion und Verkauf
04061 Rechnung - Rechnung (Rechnung) mit Informationen zu Zahlungen für die Nutzung von geistigem Eigentum
04062 Bankzahlungsdokumente, Buchhaltungs- und andere Dokumente mit Informationen über Zahlungen zur Nutzung von geistigem Eigentum
04071 Unterlagen (einschließlich Buchführung) und Informationen, die Angaben über den Teil der Einnahmen (Erlöse) enthalten, die dem Verkäufer aus der späteren Veräußerung, anderweitigen Veräußerung oder Verwendung der Ware direkt oder indirekt zustehen
04081 Eine Rechnung (Rechnung) mit Angaben zu den Kosten für Verpackungsmaterial und / oder Verpackungsarbeiten
04082 Bank- oder sonstige Zahlungsbelege zu den Kosten für Verpackungsmaterial und/oder Verpackungsarbeiten
04083 Vereinbarung über die Kosten für Behälter, Verpackung, Verpackungsmaterial und Verpackungsarbeiten
04091 Buchführungsunterlagen des Herstellers der zu bewertenden Ware mit Angaben zu den Kosten der Herstellung oder des Materialeinkaufs, zu den Produktionskosten sowie zu sonstigen Vorgängen im Zusammenhang mit der Herstellung importierter (importierter) Waren, kaufmännische Rechnungen des Herstellers der zu bewertenden Güter, erstellt nach den Grundsätzen der Rechnungslegung
04101 Rechnung - Rechnung (Rechnung) für die Kosten für Design, Entwicklung, Engineering, Designarbeit, Design, Dekoration, Zeichnungen und Skizzen
04102 Bank- oder andere Zahlungsdokumente für die Kosten für Design, Entwicklung, Engineering, Bauarbeiten, Design, Dekoration, Zeichnungen und Skizzen
04111 Rechnung (Rechnung) für die Erbringung von Versicherungsleistungen
04112 Bank- oder andere Zahlungsdokumente zu den Kosten von Versicherungsleistungen
04113 Versicherungspolice
04115 Versicherungsvertrag
04121 Zitate von Weltbörsen
04131 Versandliste (Packliste)
04999 Sonstige Dokumente und Informationen, die Anmelder kann den deklarierten Zollwert bestätigen
05012 Entscheidung über die Einreihung von Waren, die in zerlegter oder zerlegter Form, einschließlich unvollständiger oder unvollständiger Form, über die Zollgrenze der Eurasischen Wirtschaftsunion befördert werden
05013 Vorläufige Entscheidung über die Warenklassifizierung nach TN FEA EAEU
05014 Die Entscheidung zur Änderung (Ergänzung) der Vorentscheidung über die Einreihung von Waren nach CN FEA EAWU und (oder) eine Entscheidung über die Einreihung von Waren, die in zerlegter oder zerlegter Form, einschließlich unvollständiger oder unvollständiger Form, über die Zollgrenze der Eurasischen Wirtschaftsunion befördert werden
05019 Bestätigung der im Verkehrsbereich zugelassenen staatlichen Exekutive, Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion für den Verwendungszweck der eingeführten Waren gemäß Anmerkung 3 zur EAWU TN VED
05020 Bestätigung des bevollmächtigten Exekutivorgans, das die Funktionen der Entwicklung der staatlichen Politik und der normativen, rechtlichen Regulierung im Bereich des Gesundheitswesens wahrnimmt, der Staat, ein Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion zum Zweck der eingeführten Waren gemäß Anmerkung 4 zum EAWU TN VED
05022 Bestätigung des bevollmächtigten Exekutivorgans, das die Funktionen der Entwicklung der staatlichen Politik und der normativen, rechtlichen Regelung im Bereich der Industrie wahrnimmt, der Staat, ein Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion zum Zweck der eingeführten Waren gemäß Anmerkung 5 zum EAWU-TN VED
05023 Dokumente des autorisierten Exekutivorgans des Staates, Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, erforderlich, um den Klassifizierungscode von Gütern gemäß den Anmerkungen zum TN VED der EAWU zu bestätigen, mit Ausnahme der Dokumente, die in den Positionen mit Codes 05019, 05020, 05022, 05024, 05028
05024 Bestätigung des befugten Organs, das die Kontroll- und Aufsichtsfunktionen im Bereich Veterinärmedizin, Quarantäne und Pflanzenschutz wahrnimmt, des Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion für die Einfuhr der Waren gemäß Anmerkung 6 zur EAWU ist TN VED
05025 Bestätigung des bevollmächtigten Exekutivorgans, das Funktionen für die Entwicklung und Umsetzung der staatlichen Politik und der ordnungspolitischen, rechtlichen Regulierung im Bereich des Brennstoff- und Energiekomplexes des Staates erfüllt, Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, zusammen mit dem bevollmächtigten Exekutivorgan, das die Funktionen der Erbringung öffentlicher Dienstleistungen und Verwaltung von Staatseigentum im Untergrund Nutzung eines Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, die Tatsache der Erdölförderung gemäß Anmerkungen 8 und 10 der EAWU-Rohstoffnomenklatur, die Tatsache der Produktion von stabilen Gaskondensat gemäß Anmerkung 9 zur Warennomenklatur der Außenwirtschaftstätigkeit der EAWU, ein Auszug aus der staatlichen Bilanz der Mineralreserven gemäß Anmerkung 10 zur EAWU-Nomenklatur der Waren des Außenhandels
05026 Bestätigung der von der Regierung eines Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, autorisierten Exekutivbehörde, dass es sich bei der eingeführten Ware um hochwertiges Rindfleisch gemäß Anmerkung 12 zur EAWU-Rohstoffnomenklatur handelt
05027 Bestätigung des bevollmächtigten Exekutivorgans, das für die Entwicklung und Umsetzung der staatlichen Politik und der ordnungspolitischen, rechtlichen Regelungen im Bereich der Staatsverteidigung zuständig ist, Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, Verwendungszweck der eingeführten Waren gemäß Anmerkung 14 zur EAWU TN VED
05028 Bestätigung des bevollmächtigten Exekutivorgans, das die Funktionen der Gewährleistung der Umsetzung der staatlichen Politik und der ordnungspolitischen, rechtlichen Regulierung im Bereich der Raumfahrtaktivitäten wahrnimmt, des Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, den Verwendungszweck der eingeführten Waren gemäß Hinweis 13 zum EAWU TN VED
05031 Benachrichtigung über geplante Lieferungen von Warenbestandteilen, die über die Zollgrenze der Eurasischen Wirtschaftsunion in unmontierter oder zerlegter Form transportiert werden, auch in unvollständiger oder unvollständiger Form
05996 Abkommen zwischen dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation und einer russischen juristischen Person über die Einfuhr von Waren, die für die industrielle Montage von Kraftfahrzeugen der Gebrauchsgegenstände bestimmt sind 8701, 8705 TN VED EAWU, deren Komponenten und Baugruppen (für die Russische Föderation)
05997 Zusatzvereinbarung zu der Vereinbarung zwischen dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation und einer russischen juristischen Person über die Einfuhr von Waren, die für die industrielle Montage von Kraftfahrzeugen der Gebrauchsgegenstände bestimmt sind 8701, 8705 TN VED EAEU, deren Komponenten und Baugruppen (für Die Russische Föderation)
05998 Protokoll über Änderungen des Abkommens zwischen dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation und einer russischen juristischen Person über die Einfuhr von Waren, die für die industrielle Montage von Kraftfahrzeugen der Gebrauchsgegenstände bestimmt sind 8701, 8705 TN VED EAEU, deren Komponenten und Baugruppen ( für die Russische Föderation)
05999 Sonstige Unterlagen, Angaben zum Zwecke der Warenklassifizierung
06011 Warenursprungsbescheinigung, ST-Form, 1
06013 Erklärung,Ursprungszeugnis nach Formular A
06014 Allgemeines Formular Nichtpräferenzielles Ursprungszeugnis
06015 Vorläufige Entscheidung über den Warenursprung, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
06016 Ursprungserklärung
06017 Warenursprungszeugnis, Form CT, 2
06018 EAV-Formular Ursprungszeugnis
06019 Warenursprungszeugnis, Form CT, 3
06020 EAS-Formular Ursprungszeugnis
06999 Ursprungszeugnis in anderer Form
07011 Dokumente, die Privilegien für die Zahlung von Zollzahlungen begründen
07012 Dokumente, die die Einhaltung der Ziele und Bedingungen für die Gewährung von Leistungen für die Zahlung von Zollzahlungen bestätigen
07013 Abkommen über die Anwendung eines zentralisierten Zoll- und Abgabenverfahrens
07014 Dokumente, die die Gründe für die Änderung des Zeitpunkts der Zahlung von Zöllen und Steuern begründen
07015 Dokumente, die das Vorliegen von Gründen für die Änderung des Zeitpunkts der Zahlung von Zöllen und Steuern bestätigen
07016 Dokumente, die die Möglichkeit begründen, Waren im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion oder außerhalb davon zu finden und (oder) zu verwenden, ohne Zölle, Steuern, Sonder-, Antidumping- und Ausgleichszölle zu zahlen, mit Ausnahme des Zollkodex der Eurasische Wirtschaftsunion
07017 Dokumente, die die Möglichkeit bestätigen, Waren im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion oder außerhalb davon zu finden und (oder) zu verwenden, ohne Zölle, Steuern, Sonder-, Antidumping-, Ausgleichszölle zu zahlen
07021 Die Entscheidung der Zollbehörde über die Bereitstellung eines Stundungs- oder Ratenplans für die Zahlung von Einfuhrzöllen, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
07022 Beschluss zur Änderung der Frist für die Zahlung der bei der Einfuhr von Waren erhobenen Steuern
07031 Dokument, das die Hinterlegung von Geldern (Geld) als Sicherheit für die Erfüllung der Verpflichtung zur Zahlung von Zöllen, Steuern, Sonder-, Antidumping-, Ausgleichszöllen bestätigt, Stellung in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
07032 Bankgarantie
07033 Bürgschaftsvereinbarung
07034 Grundstückspfandvertrag
07035 Dokument, das die Durchsetzung der Verpflichtung zur Zahlung von Zöllen, Steuern, Sonder-, Antidumping- und Ausgleichszöllen auf andere Weise bestätigt, die durch die Rechtsvorschriften der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion, Position in der durch den Beschluss des Ausschusses geänderten Fassung festgelegt sind der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015 und des Vorstandsbeschlusses der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
07036 Ein Dokument, das die Einhaltung der Bedingungen bestätigt, unter denen Sicherheiten für die Erfüllung der Verpflichtung zur Zahlung von Zöllen, Steuern, Sonder-, Antidumping- und Ausgleichszöllen nicht gestellt werden
07037 Registrierungsnummer eines Investitionsvorhabens gemäß dem Verzeichnis der Investitionsvorhaben entsprechend den vorrangigen Tätigkeitsarten (Wirtschaftssektoren) der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion gemäß der Gesetzgebung dieser Staaten (für die Republik Belarus , der Kirgisischen Republik und der Russischen Föderation)
07040 Bescheinigung über die Sicherstellung der Erfüllung der Zoll- und Abgabenpflicht
08011 Dokument über die Bedingungen für die Verarbeitung von Waren im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
08012 Dokument über die Bedingungen für die Verarbeitung von Waren außerhalb des Zollgebiets der Eurasischen Wirtschaftsunion, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
08013 Dokument über die Bedingungen für die Verarbeitung von Waren für den Inlandsverbrauch, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 5 vom 16.01.2018
08014 Antrag auf Ausfuhr von Waren, die in das Zollverfahren einer Freizollzone in der Region Magadan der Russischen Föderation überführt werden und für die eigene Produktion und den technologischen Bedarf bestimmt sind, in das übrige Gebiet der Region Magadan
08015 Abschluss einer autorisierten Stelle (Organisation) oder einer unabhängigen Expertenorganisation eines Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, über die Produktionsnormen von Verarbeitungsprodukten, die als Ergebnis von Verarbeitungsvorgängen im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion gebildet wurden
08016 Dokument zur Festlegung der Standardausbeuten verarbeiteter Produkte aus Verarbeitungsvorgängen im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion
08021 Beschluss des zuständigen staatlichen Organs der Staaten, Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion über die Möglichkeit, Methode und Ort der Vernichtung von Gütern, Stand in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 vom 12.05.2015/XNUMX/ XNUMX
08031 Schlussfolgerung zur Anerkennung von Waren, die unter Verwendung ausländischer Waren hergestellt (erhalten) wurden, die in das Zollverfahren einer Freizollzone oder das Zollverfahren eines Freilagers als Waren der Eurasischen Wirtschaftsunion überführt werden
08032 Schlussfolgerung zur Anerkennung von Waren, die unter Verwendung ausländischer Waren hergestellt (erhalten) wurden, die in das Zollverfahren einer Freizollzone oder in das Zollverfahren eines Freilagers übergeführt werden, die keine Waren der Eurasischen Wirtschaftsunion sind
08033 Ein Dokument, das die Aufnahme einer Person in das Register der Eigentümer von Freilagern bescheinigt
08034 Ein Dokument, das die Registrierung einer Person als Einwohner (Teilnehmer, Subjekt) einer freien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone bescheinigt
08035 Vereinbarung (Vereinbarung) über die Durchführung (Durchführung) von Tätigkeiten auf dem Gebiet einer freien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone (Vereinbarung über die Bedingungen der Tätigkeit in einer freien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone, Investitionserklärung, Unternehmerprogramm)
08036 Vereinbarung über die Erbringung von Dienstleistungen für die Lagerung (Lagerung) von Gütern, das Laden (Entladen) von Gütern und andere Frachtvorgänge im Zusammenhang mit der Lagerung sowie die Gewährleistung der Sicherheit der Güter und die Vorbereitung der Güter für den Transport (Transport), einschließlich der Aufteilung einer Charge, Sendungen bilden, sortieren, verpacken, umpacken, kennzeichnen, abgeschlossen zwischen einer Person, die nicht Einwohner (Beteiligter, Subjekt) einer hafenfreien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone oder einer logistikfreien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone ist, und a Ansässig (Teilnehmer, Subjekt) einer hafenfreien (Sonder-, Sonder-) Wirtschaftszone oder logistikfreien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone
08037 Dokumente, die den Status von Waren der Eurasischen Wirtschaftsunion bestätigen, die aus dem Gebiet der freien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone in das übrige Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion durch die Gebiete von Staaten befördert werden, die nicht Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion sind Union, und (oder) auf dem Seeweg, vorgesehen durch den Beschluss des Vorstands der Kommissionen der Eurasischen Wirtschaftsunion vom 7. November 2017 Nr. 139
08999 Sonstige Dokumente, die die Bedingungen für die Überführung von Waren in die angemeldeten Zollverfahren bestätigen
09001 Ein gemäß dem Internationalen Übereinkommen über die Harmonisierung der Grenzkontrollen von Gütern ausgestelltes internationales Fahrzeuggewichtszertifikat, das am 21. Oktober 1982 in Genf angenommen wurde, oder ein gemäß dem Übereinkommen über die Einführung einer internationalen Ladungswägezertifikat Fahrzeuge auf dem Territorium der Staaten, Mitglieder der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, angenommen in Cholpon, Ata am 16. April 2004
09002 Eine Genehmigung für ein Kraftfahrzeug eines ausländischen Staates zur Fahrt durch das Hoheitsgebiet eines Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, ausgestellt von einer autorisierten Stelle eines Staates, eines Mitglieds der Eurasischen Wirtschaftsunion, durch dessen Hoheitsgebiet die Durchfahrt erfolgt ausgeführt werden
09003 Eine Genehmigung für die Durchfahrt eines Fahrzeugs, dessen Höchstgewicht und (oder) Gesamtabmessungen die für die Fahrt auf öffentlichen Straßen festgelegten zulässigen Parameter überschreiten (Sondergenehmigung), ausgestellt von der autorisierten Behörde des Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaft ist Union, durch die der Durchgang durchgeführt wird
09004 Multilaterale Genehmigung für die Durchfahrt eines Kraftfahrzeugs eines fremden Staates durch das Hoheitsgebiet eines Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, ausgestellt im Rahmen des Genehmigungssystems der Europäischen Verkehrsministerkonferenz
09005 Eine Erlaubnis (Sondergenehmigung) für die Durchfahrt eines Kraftfahrzeugs eines fremden Staates durch das Hoheitsgebiet eines Staates, eines Mitglieds der Eurasischen Wirtschaftsunion aus dem Hoheitsgebiet oder in das Hoheitsgebiet eines Staates, der nicht Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion Union und ist kein Staat, in dem dieses Fahrzeug zugelassen ist, ausgestellt von einer autorisierten Stelle des Staates, einem Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, durch dessen Hoheitsgebiet die Durchfahrt durchgeführt wird
09006 Eine Erlaubnis (Sondergenehmigung) für ein Kraftfahrzeug eines ausländischen Staates mit gefährlichen Gütern zur Fahrt durch das Hoheitsgebiet eines Staates, eines Mitglieds der Eurasischen Wirtschaftsunion, ausgestellt von einer autorisierten Stelle des Staates, eines Mitglieds der Eurasischen Wirtschaftsunion , durch dessen Hoheitsgebiet die Durchfahrt durchgeführt wird
09011 Dokument, das die Aufnahme einer Person in das Register der zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten bescheinigt
09013 Versandanmeldung
09015 Zolldokumente ausländische Staaten, die gemäß völkerrechtlichen Verträgen im Rahmen der Eurasischen Wirtschaftsunion und internationalen Verträgen der Eurasischen Wirtschaftsunion mit einem Dritten für Zollzwecke verwendet werden, Stellung in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 52 von 12.05.2015
09016 Dokument, das den Kauf von verbrauchsteuerpflichtigen (Sonder-)Stempeln zur Kennzeichnung verbrauchsteuerpflichtiger (etikettierter) Waren bestätigt
09017 Quellen für Preisinformationen, die zur Berechnung des angepassten Zollwerts von Waren verwendet werden
09018 Zollwerterklärung, Stand gemäß Beschluss des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 237 vom 18.12.2014. Dezember XNUMX
09019 Registriernummer der Mitteilung über die Verbringung von Waren in die Zollkontrollzone, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 237 vom 18.12.2014. Dezember XNUMX
09020 Grafik: Produktfotos
09021 Grafikmaterial: Diagramme, Zeichnungen, Warenzeichnungen
09022 Grafische Materialien: technische und technologische Dokumente, Kataloge
09023 Иные графические материалы, (доверенность на декларацию о соответствия, заявка на сертификацию, ответ серт. органа, договор с серт. центром, договор со складом, гарантийное письмо, экспортная декларация, прайс лист
09024 Zulassungsbescheinigung eines internationalen Transportfahrzeugs zur Beförderung von Gütern unter Zollplomben und Siegeln
09025 Information über den Abschluss des Zollversandverfahrens, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 237 vom 18.12.2014. Dezember XNUMX
09026 Bestätigung der Registrierung der eingereichten Dokumente für die Unterbringung von Gütern zur vorübergehenden Lagerung
09027 Der Akt der Rückgabe von Fahrzeugen und Waren, erstellt von Beamten staatlicher Organe des Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist und die Kontrolle am Autokontrollpunkt ausübt (für die Republik Kasachstan)
09028 Das Gesetz über die Veterinär- und Gesundheitsinspektion, das von einem Beamten einer staatlichen Körperschaft, einem Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, erstellt wird und die Veterinär- und Gesundheitskontrolle ausübt
09029 Der Akt der Quarantäne-Pflanzengesundheitskontrolle (Aufsicht), erstellt von einem Beamten einer staatlichen Stelle des Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist, der die Quarantäne-Pflanzengesundheitskontrolle (Aufsicht) ausübt
09030 Der Akt der Hygiene-, Quarantäne-Inspektion (Inspektion), erstellt von einem Beamten einer staatlichen Stelle des Staates, einem Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, der die Hygiene- und Quarantänekontrolle ausübt (für die Republik Kasachstan)
09031 Deklaration für Waren in Bezug auf zuvor eingeführte Waren, die mit den deklarierten Waren identisch sind, deklariert Zollwert die von der Zollbehörde aufgrund der Ergebnisse einer zusätzlichen Kontrolle akzeptiert wurden
09032 Erklärung zu Holztransaktionen (für die Russische Föderation)
09033 Die Entscheidung, Änderungen (Ergänzungen) der Warenanmeldung vorzunehmen (die Entscheidung der Zollbehörde, Änderungen und (oder) Ergänzungen der in der Warenanmeldung angegebenen Informationen in der von der Eurasischen Wirtschaftskommission genehmigten Form vorzunehmen, die Entscheidung der Zollbehörde zur Einziehung von Zollzahlungen, Zinsen, Strafzinsen, Zollkontrollakte) (für die Republik Belarus)
09034 Ein Dokument, das die Eintragung einer Person in das Zollvertreterregister oder die Registrierungsnummer der Person im Zollvertreterregister bestätigt customs
09035 Warendeklaration, mit Ausnahme des Dokuments, das in Position mit Code 09031 angegeben ist
09036 Fahrzeugdeklaration
09037 Überlassungserklärung vor Abgabe einer Warenerklärung
09038 Ein Dokument, das die Anerkennung der Vernichtung und (oder) des unwiederbringlichen Verlustes ausländischer Waren aufgrund eines Unfalls oder höherer Gewalt oder der customs Tatsache des unwiederbringlichen Verlustes dieser Güter als Folge eines natürlichen Verlustes unter normalen Transportbedingungen (Transport) und (oder) Lagerung
09039 Ein Dokument, das die Beschlagnahme oder Umwandlung von Gütern in das Eigentum (Einkommen) eines Staates bestätigt, der der Eurasischen Wirtschaftsunion gemäß den Rechtsvorschriften dieses Staates gehört
09040 Protokoll über die Beschlagnahme von Waren und Dokumenten für sie
09041 Die Liste der ohne Etikettierung eingeführten Waren, die von der Zollbehörde für die Genehmigung von Waren ohne Etikettierung, die der Etikettierung unterliegen, der in der Republik Armenien akkreditierten diplomatischen Vertretungen und konsularischen Einrichtungen sowie der ihnen gleichgestellten internationalen Organisationen erstellt wurde, Beschluss der Regierung der Republik Armenien Nr. 13 vom 2017. Juli 822, n **
09990 Von den Zollbehörden aufgrund der Ergebnisse der Zollkontrolle erstellte Dokumente, die in diesem Klassifikator nicht genannt werden
09999 Sonstige Unterlagen
10011 Das Ablaufdatum der angemeldeten Dauer der vorübergehenden Einfuhr von Waren und ein Zeichen für die Dauer des angemeldeten Zollverfahrens für die vorübergehende Einfuhr (Zulassung) (Abbildung 1, wenn die Dauer der vorübergehenden Einfuhr weniger als ein Jahr beträgt, oder die Abbildung "" 2 "" wenn der Zeitraum der vorübergehenden Einfuhr ein Jahr oder länger beträgt)
10012 Das Ablaufdatum der angemeldeten Frist für die vorübergehende Ausfuhr von Waren und ein Zeichen für die Dauer des angemeldeten Zollverfahrens für die vorübergehende Ausfuhr (Abbildung 1, wenn die Dauer der vorübergehenden Ausfuhr weniger als ein Jahr beträgt, oder die Ziffer "" 2 "" wenn der Zeitraum der vorübergehenden Ausfuhr ein Jahr oder länger beträgt)
10013 Die angegebene Frist für die Warenbearbeitung, wenn die Warenanmeldung als Dokument über die Bedingungen für die Warenbearbeitung verwendet wird
10014 Die Betriebskosten für die Verarbeitung von Waren bei der Überführung in das Zollverfahren zur Überführung in den Inlandsverbrauch von Erzeugnissen der Verarbeitung von Waren, die in das Zollverfahren zur Verarbeitung außerhalb des Zollgebiets übergeführt werden
10015 Die angegebene Bearbeitungszeit im Zollgebiet, außerhalb des Zollgebiets oder für den Inlandsverbrauch, wenn die Bearbeitung auf der Grundlage eines Dokuments über die Bearbeitungsbedingungen erfolgt, Stand in der Fassung des Beschlusses des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 237 vom 18.12.2014. Dezember XNUMX
10017 Angabe der tatsächlichen Dauer des Zollverfahrens zur vorübergehenden Einfuhr (Zulassung) (Abbildung 1, wenn die vorübergehende Einfuhr weniger als ein Jahr beträgt, oder Abbildung "" 2 "", wenn die Dauer der vorübergehenden Einfuhr ein Jahr oder mehr beträgt)
10018 Angabe der tatsächlichen Dauer des Zollverfahrens für die vorübergehende Ausfuhr (Abbildung 1, wenn die Dauer der vorübergehenden Ausfuhr weniger als ein Jahr beträgt, oder die Zahl "" 2 "", wenn die Dauer der vorübergehenden Ausfuhr ein Jahr oder mehr beträgt)
10020 Der letzte Tag des Zeitraums des vorübergehenden Aufenthalts und der Verwendung von Waren im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion gemäß dem Zollverfahren für die vorübergehende Einfuhr (Zulassung) ohne Zahlung von Einfuhrzöllen und Steuern
10021 Sonstige Angaben (angegeben) in Zolldokumenten gemäß den Rechtsvorschriften der Republik Belarus
10022 Sonstige in Zolldokumenten gemäß den Rechtsvorschriften der Republik Kasachstan über Zollvorschriften deklarierte (angegebene) Informationen
10023 Sonstige in Zolldokumenten deklarierte (angegebene) Informationen gemäß den Rechtsvorschriften der Russischen Föderation über die Zollvorschriften
10024 Erlass der Regierung der Russischen Föderation vom 05.05.2011 Nr. 339 "" Über die Bereitstellung von Subventionen aus dem Bundeshaushalt zur Erstattung der Kosten für die Zahlung von Einfuhrzöllen und Mehrwertsteuer, die von juristischen Personen, Einzelunternehmern, die beteiligt sind bei der Umsetzung des Projekts zur Schaffung und Aufrechterhaltung des Betriebs eines geografisch getrennten Komplexes (Skolkovo-Innovationszentrum) (nur für die Russische Föderation)
10025 Sonstige in Zolldokumenten gemäß den Rechtsvorschriften der Republik Armenien über Zollvorschriften deklarierte (angegebene) Informationen
10026 Sonstige Angaben (angegeben) in Zolldokumenten gemäß den Rechtsvorschriften der Kirgisischen Republik über Zollbestimmungen
10041 Erklärte Frist für die Vernichtung von Waren, die in das Zollverfahren zur Vernichtung überführt wurden
10042 Deklarierte Lagerdauer für Waren in einem Zolllager
10043 Informationen über die staatliche Registrierung von spezialisierten Lebensmitteln oder die staatliche Registrierung von Lebensmitteln neuen Typs gemäß den technischen Vorschriften der Zollunion zur Lebensmittelsicherheit (TR ZU 021/2011), genehmigt durch den Beschluss der Kommission der Zollunion vom Dezember 9, 2011 Nr. 880
10044 Angaben zur Registriernummer der Warenanmeldung nach Artikel 114 des Zollkodex der Eurasischen Wirtschaftsunion, die in begründeten Fällen in Zolldokumenten deklariert wird, mit Ausnahme der Warenanmeldung
10045 Informationen zur Meldung des Wareneingangs im Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion
10046 Informationsquelle im Informations-, Telekommunikationsnetz Internet
10050 Informationen über die Aufnahme von funkelektronischen Mitteln und (oder) zivilen Hochfrequenzgeräten, einschließlich eingebauter oder in andere Waren integrierter, in das einheitliche Register funkelektronischer Mittel und ziviler Hochfrequenzgeräte, einschließlich eingebauter oder in sonstige Waren, bei deren Einfuhr das Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion nicht der Vorlage einer Lizenz oder eines Abschlusses (Genehmigungsdokument) bedarf
10051 Informationen über die Aufnahme von Arzneimitteln in das einheitliche Register registrierter Arzneimittel der Eurasischen Wirtschaftsunion gemäß Artikel 14 des Abkommens über einheitliche Grundsätze und Regeln für den Verkehr von Arzneimitteln innerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion vom 23. Dezember 2014 oder in das entsprechende staatliche Arzneimittelregister des Staates, der Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion ist
10052 Informationen über die Aufnahme der entsprechenden Mitteilung in das einheitliche Register der Mitteilungen über die Merkmale von Verschlüsselungsmitteln (kryptographischen) und Gütern, die diese enthalten
10060 Vorläufige Informationen
10061 Ablaufdatum der von der Zollbehörde gemäß Artikel 5 Absatz 205 des Zollkodex der Eurasischen Wirtschaftsunion festgelegten Frist (für die Republik Belarus)
10062 Ablaufdatum der von der Zollbehörde gemäß Artikel 6 Absatz 213 des Zollkodex der Eurasischen Wirtschaftsunion festgelegten Frist (für die Republik Belarus)
10999 Andere Informationen
11001 Ausweis
11002 Vereinbarung mit einem Zollvertreter, Stellung in der Fassung des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 176 vom 30.10.2018
11003 Ein Dokument, das die Befugnis des Leiters des Anmelders (der Person, die die Überlassung der Waren vor Abgabe der Warenanmeldung beantragt) oder des Zollvertreters bescheinigt
11004 Vollmacht, im Namen des Anmelders (der Person, die die Überlassung von Waren vor Abgabe der Warenanmeldung beantragt) oder des Zollvertreters zu handeln
11005 Expeditionsvertrag
13001 Ein nach den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion ausgestelltes Dokument, das den Status eines Arbeitnehmers **** oder eines seiner Familienangehörigen bescheinigt und bestätigt, dass ein solcher Arbeitnehmer im laufenden Kalenderjahr oder
13002 Ein Dokument, das den Status eines Arbeitnehmers **** oder eines seiner Familienangehörigen bescheinigt und die Beendigung der Arbeit eines solchen Arbeitnehmers in einer diplomatischen Vertretung, einem Konsulat oder einer Vertretung eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion bestätigt
13003 Ein gemäß den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion ausgestelltes Dokument, das den Status eines Arbeitnehmers bescheinigt ****, Waren für den persönlichen Gebrauch die importiert werden, und bestätigt den Tod, die schwere Krankheit des Arbeitnehmers oder andere
13004 Ein Dokument, das gemäß den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion die Tatsache und die Dauer der Tätigkeit (Dienstleistung) einer Person eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion in einem ausländischen Staat bestätigt
13005 Ein Dokument, das gemäß den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion den vorübergehenden Aufenthalt einer Person eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion in einem ausländischen Staat für mindestens
13006 Ein Dokument, das gemäß den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion die Tatsache der Vererbung importierter Waren durch eine Person eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion bestätigt (Anerkennung als von ihr geerbt)
13007 ein Dokument, das gemäß den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion die Anerkennung einer ausländischen Person als Neuansiedlung für einen dauerhaften Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Eurasischen Wirtschaftsunion bestätigt,
13008 Eine Arbeitserlaubnis in einem Mitgliedstaat der Eurasischen Wirtschaftsunion in den nach den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion bestimmten Tätigkeitsbereichen, ausgestellt für eine ausländische Person
13009 Ein Dokument, das gemäß den Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats der Eurasischen Wirtschaftsunion die Zuweisung von kulturellen Werten, Dokumente aus nationalen Archivbeständen und Originale von Archivdokumenten gemäß dem vorgesehenen Absatz bestätigt
13010 Ein Dokument, das den Aufenthaltsort von Personenkraftwagen und Kraftfahrzeugen, Anhängern für Personenkraftwagen und Kraftfahrzeugen, bei denen es sich um Fahrzeuge für den persönlichen Gebrauch handelt, im Besitz einer als zugezogen anerkannten ausländischen Person bestätigt
Code Name des Dokuments, Informationen, Maßnahmen zum Schutz des Binnenmarktes

 

**** Als Arbeitnehmer gelten der Leiter der diplomatischen Vertretung eines Mitgliedstaats der EAWU außerhalb des Zollgebiets der Union, Angehörige des diplomatischen und verwaltungstechnischen Personals der diplomatischen Vertretung eines Mitgliedstaats außerhalb des Zollgebiets der Union Zollgebiet der Union, der Leiter des Konsularbüros und andere Konsularbeamte Konsularbüros eines Mitgliedstaats außerhalb des Zollgebiets der Union, Konsularbeamte eines Konsularbüros eines Mitgliedstaats außerhalb des Zollgebiets der Union, Bedienstete einer Vertretung eines Mitgliedstaats bei einer internationalen Organisation mit Sitz außerhalb des Zollgebiets der Union.

 

Darüber hinaus wird durch das Trennzeichen "/" ein Zeichen angezeigt, das die Einreichung oder Nichtvorlage eines Dokuments bei der Einreichung eines DT bestätigt. "" - Beispiele xxxxx / 0 xxxxx VOM 16.06.2021. Gemäß Artikel 7 Absatz 109 des Zollkodex der EAWU werden mit der Abgabe einer Warenanmeldung keine Unterlagen zur Bestätigung der in der Warenanmeldung gemachten Angaben bei der Zollbehörde eingereicht, mit Ausnahme der Fälle in Artikel 7 Absatz 109 Absatz 1 vorgesehen. Dabei ist jedoch Artikel 325 Absatz XNUMX EAWU zu berücksichtigen.

Außerdem werden sie ab einer neuen Zeile unter dem entsprechenden Code entsprechend dem Klassifikator der Dokumententypen und Informationen für jedes (separate) Dokument angegeben:

  • Nummer, Datum und Gültigkeitsdauer (wenn die Gültigkeitsdauer begrenzt ist) des Dokuments, das die Einhaltung der Verbote und Beschränkungen bestätigt;
  • bei der Anmeldung von Waren, für die eine Zulassung erteilt wurde (wenn die Zulassung einen Antrag enthält) - die Zulassungsnummer und durch das Trennzeichen "/" die Seriennummer der Waren für diesen Antrag, und wenn eine allgemeine Zulassung nach der Nummer von vorliegt die allgemeine Lizenz durch das Trennzeichen "/" - die Seriennummer des Warenverzeichnisses zur allgemeinen Lizenz und dann durch das Trennzeichen "/" die Seriennummer der Ware gemäß der angegebenen Liste;
  • Nummern (Registrierungsnummern) und Datumsangaben (sofern Datumsangaben) der Beförderungspapiere, nach denen die internationale Beförderung oder die Beförderung unter zollamtlicher Überwachung im Zollverfahren des Zolltransit durchgeführt wurde, wenn es sich um die angemeldeten Waren handelt, ihre Überführung in das angemeldete Zollverfahren oder Abschluss der Aktion das zuvor angemeldete Zollverfahren wurde durchgeführt internationale Beförderung oder Waren wurden im Zollverfahren des Zolltransitverfahrens befördert;
  • Registrierungsnummer der Warenanmeldung in Bezug auf zuvor eingeführte identische Waren im Fall des Artikels 6 der Verordnung über die Besonderheiten der Kontrolle des Zollwerts von Waren, genehmigt durch die EWG-Entscheidung Nr. 27.03.2018 vom 42. März XNUMX ;
  • Nummer und Datum des Dokuments, das den Verwendungszweck der Ware bestätigt;
  • Nummer und Ausstellungsdatum des Warenursprungszeugnisses, Ländercode gemäß dem Klassifikator der Länder der Welt, in denen das Zeugnis ausgestellt wurde, wenn gemäß internationalen Verträgen und Rechtsakten, die das Recht der Union bilden, verpflichtet, ein Dokument zur Bestätigung des Warenursprungslandes in Form eines Warenursprungszeugnisses vorzulegen;
  • Name des Dokuments, Nummer (falls vorhanden), Datum und Gültigkeitsdauer (wenn die Gültigkeitsdauer begrenzt ist), die das Bestehen von Vorteilen oder Besonderheiten für die Zahlung von Zollzahlungen bestätigt, sowie den Code der Zahlungsart gemäß mit dem Klassifikator der Arten von Steuern, Gebühren und anderen Zahlungen , deren Erhebung anvertraut wird Zollbehörden;
  • Nummer, Datum und Gültigkeitsdauer (sofern vorhanden) des Dokuments, das die Registrierung einer Person als Einwohner (Teilnehmer) einer freien (Sonder-, Sonder-)Wirtschaftszone (im Folgenden - FEZ (SEZ));
  • Nummer und Datum des Dokuments, das die Eintragung in das Register der zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten bescheinigt, und durch das Trennzeichen "/" gibt den Code der Art der besonderen Vereinfachungen gemäß dem Klassifikator der Arten der besonderen Vereinfachungen an;
  • bei der Überführung von Waren in das Zollverfahren zur Verarbeitung im Zollgebiet, zur Verarbeitung für den Inlandsverbrauch oder zur Verarbeitung außerhalb des Zollgebiets sowie bei der Anmeldung von verarbeiteten Produkten, nicht verarbeiteten Waren, Abfällen und Warenresten - die Anzahl und Datum der Ausstellung eines Dokuments über die Bedingungen für die Bearbeitung von Waren im Zollgebiet, die Bearbeitung von Waren für den Inlandsverbrauch oder die Bearbeitung außerhalb des Zollgebiets und in der Republik Belarus die Gültigkeitsdauer des angegebenen Dokuments und die angegebene Bearbeitungsdauer von Waren werden zusätzlich angegeben (XX.XX.XXXX - Tag, Monat, Jahr);
  • Nummern und Daten anderer Dokumente und (oder) Informationen über Verpflichtungen, deren Bereitstellung gemäß den Bedingungen des Zollverfahrens erfolgt, sowie Nummern und Daten anderer Dokumente und (oder) andere Informationen, die im DT anzugeben sind .
Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Code-Klassifizierers oder registrieren die Ware einfach beim Zoll in Wladiwostok.
Отправить запрос

Комментарии (0)

0-Bewertung von 5 basierend auf 0-Stimmen
Keine Einträge

Schreiben Sie etwas Nützliches oder bewerten Sie einfach

  1. Gast
Bitte bewerten Sie das Material:
Anhänge (0 / 3)
Teilen Sie Ihren Standort
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 427 Fahrzeuge aus.
18:56 24-09-2021 Weitere Details ...
Zu den ersten ausländischen Zielen sind Flüge in die Türkei geplant.
18:25 24-09-2021 Weitere Details ...
Bei der Kontrolle fanden die Zollbeamten in dem Container 1745 nicht deklarierte Gasflaschen im Wert von 1 Million Rubel.
17:35 24-09-2021 Weitere Details ...
Im Laufe des Tages stellten Beamte der Zollstelle des Kaliningrader Regionalzolls 397 Fahrzeuge aus.
22:03 23-09-2021 Weitere Details ...